Abo
  • Services:

Bigben veröffentlicht JoWooD-Spiele Chaser und Spellforce

Distributionsabkommen zwischen Bigben und JoWooD

Bigben Interactive und JoWooD haben ein umfassendes Vertriebsabkommen für die Gebiete Deutschland und die deutschsprachige Schweiz unterzeichnet. Die Distributionsvereinbarung umfasst insgesamt 15 Spiele für PC und PS2.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den ersten Titeln, die über Bigben erscheinen werden, zählen dabei die noch für April 2003 angekündigte Simulation "Böse Nachbarn", in der man den ungeliebten Mietern der Wohnung nebenan durch verschiedene Bosartigkeiten den Tag verderben kann, und das Agentenspiel "Chaser". "Chaser" erscheint voraussichtlich im zweiten Quartal 2003.

Spellforce
Spellforce
Auch der mit Spannung erwartete Strategie-Mix Spellforce fällt unter das Abkommen. "Mit den qualitativ hochwertigen Titeln von JoWooD ergänzen wir unsere Software-Produktpalette um einige der wichtigsten Neuerscheinungen der nächsten Zeit", erklärt Jari Berger, Geschäftsführer Bigben. "Alleine die Vorberichterstattungen zu Spellforce zeigen, welches Potenzial die Titel von JoWooD haben. Mit JoWooD haben wir einen der führenden Publisher von Entertainment-Software im deutschsprachigen Raum als Partner gewonnen. Wir freuen uns sehr über den Distributionsvertrag mit JoWooD und sind vom Erfolg der Zusammenarbeit überzeugt."



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 20% Extra-Rabatt auf Warehouse-Deals, 64-GB-USB-Stick 9,99€)
  2. (u. a. 64-GB-USB-Stick 9,99€, WD My Cloud EX2 Ultra 4 TB NAS 222,99€, SanDisk Extreme Portable...
  3. (u. a. Interstellar, Planet der Affen Survival, Alien Covenant, Deadpool)
  4. (u. a. Xbox One S 1TB Konsole - Bundle inkl. 2. Controller 249,00€, Xbox Wireless Controller 39...

Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Deutsche Darknet-Größe: Wie Lucky demaskiert wurde
Deutsche Darknet-Größe
Wie "Lucky" demaskiert wurde

Alexander U. hat das Forum betrieben, über das die Waffe für den Amoklauf in München verkauft wurde. BKA-Ermittler schildern vor Gericht, wie sie ihm auf die Schliche kamen.
Von Hakan Tanriverdi

  1. Digitales Vermummungsverbot Auch ohne Maske hasst sich's trefflich
  2. Microsoft Translator Neuerungen versprechen bessere Übersetzungen
  3. Sci-Hub Schwedischer ISP blockt Elsevier nach Blockieraufforderung

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

    •  /