Abo
  • Services:

Compact-Flash-Karte von Hama speichert 3 GByte

24fach-Karte für Typ-II-Compact-Flash-Slots

Hama hat ab sofort eine 3-GByte-Compact-Flash-Speicherkarte im Produktsortiment. Sie ist für CF-Steckplätze vom Typ II (Kartendicke: 5 mm) gedacht und auf Grund ihrer hohen Kapazität vor allem für Profi-Digitalkameras interessant.

Artikel veröffentlicht am ,

3 GByte auf einer CF-Karte
3 GByte auf einer CF-Karte
Die 3-GByte-Compact-Flash-Speicherkarte soll eine gemittelte Schreib- und Lesegeschwindigkeit von 3,6 MByte/s (24fach-Karte) bieten, wobei die Lesegeschwindigkeit bis zu 4,8 MByte/s beträgt. Die Schreibgeschwindigkeit nannte Hama nicht, sie dürfte - rein rechnerisch aus den anderen beiden Daten ermittelt - allerdings bei bis zu 2,4 MByte/s liegen. Allerdings kann hier allerdings auch ein langsames Speicherkartenlaufwerk die Karte ausbremsen.

Hama zufolge ist die "CompactFlash Highspeed-Speicherkarte 3 GB3" (Art.-Nr. 46910) ab sofort für 2.490,- Euro im Fachhandel erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Thorsten Lehmann 01. Mai 2003

Habe sie in Rheine, bei Koltzenburg für schlappe 340 Ocken gesehen. Mein Fotograf sagte...

stitch 29. Apr 2003

weil ich auf meinem Casio Cassiopeia E-105 weder ganze Telefonbücher als Kontakte habe...

lotusbacke 28. Apr 2003

naja jedenfalls wirds langsam spannend in sachen digitalem Video - die Hersteller sollten...

Martin 28. Apr 2003

Wieso holst du dir nicht gleich eine 1 GB-CF-Card? Martin

stitch 28. Apr 2003

also, ich habe mir gestern auf ebay ne 32MB cf card für 8 euro gezogen - komme ich auf...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 9 - Hands On

Samsung hat das neue Galaxy Note 9 vorgestellt. Wir konnten uns das Smartphone vor der Vorstellung bereits anschauen.

Samsung Galaxy Note 9 - Hands On Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  2. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  3. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an

    •  /