Abo
  • Services:

Compact-Flash-Karte von Hama speichert 3 GByte

24fach-Karte für Typ-II-Compact-Flash-Slots

Hama hat ab sofort eine 3-GByte-Compact-Flash-Speicherkarte im Produktsortiment. Sie ist für CF-Steckplätze vom Typ II (Kartendicke: 5 mm) gedacht und auf Grund ihrer hohen Kapazität vor allem für Profi-Digitalkameras interessant.

Artikel veröffentlicht am ,

3 GByte auf einer CF-Karte
3 GByte auf einer CF-Karte
Die 3-GByte-Compact-Flash-Speicherkarte soll eine gemittelte Schreib- und Lesegeschwindigkeit von 3,6 MByte/s (24fach-Karte) bieten, wobei die Lesegeschwindigkeit bis zu 4,8 MByte/s beträgt. Die Schreibgeschwindigkeit nannte Hama nicht, sie dürfte - rein rechnerisch aus den anderen beiden Daten ermittelt - allerdings bei bis zu 2,4 MByte/s liegen. Allerdings kann hier allerdings auch ein langsames Speicherkartenlaufwerk die Karte ausbremsen.

Hama zufolge ist die "CompactFlash Highspeed-Speicherkarte 3 GB3" (Art.-Nr. 46910) ab sofort für 2.490,- Euro im Fachhandel erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ (Vergleichspreis 189€)
  2. 1.099€
  3. 35€

Thorsten Lehmann 01. Mai 2003

Habe sie in Rheine, bei Koltzenburg für schlappe 340 Ocken gesehen. Mein Fotograf sagte...

stitch 29. Apr 2003

weil ich auf meinem Casio Cassiopeia E-105 weder ganze Telefonbücher als Kontakte habe...

lotusbacke 28. Apr 2003

naja jedenfalls wirds langsam spannend in sachen digitalem Video - die Hersteller sollten...

Martin 28. Apr 2003

Wieso holst du dir nicht gleich eine 1 GB-CF-Card? Martin

stitch 28. Apr 2003

also, ich habe mir gestern auf ebay ne 32MB cf card für 8 euro gezogen - komme ich auf...


Folgen Sie uns
       


Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream

Die E-Fail genannte Sicherheitslücke betrifft die standardisierten E-Mail-Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME. Im Livestream diskutieren wir den technischen Hintergrund der zuletzt aufgedeckten Lücken und besprechen, was Nutzer nun tun können, wenn sie ihre Nachrichten weiter sicher verschicken wollen.

Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
    Projektoren im Vergleichstest
    4K-Beamer für unter 2K Euro

    Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
    Ein Test von Martin Wolf

    1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
    2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
    3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

      •  /