• IT-Karriere:
  • Services:

Return To Castle Wolfenstein: Demo zu Enemy Territory ist da

Version für Linux und für Windows

Activision und Splash Damage haben die Demo zu "Return To Castle Wolfenstein: Enemy Territory" veröffentlicht. Bei Enemy Territory handelt es sich um ein reines Multiplayer-Spiel.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Demo beinhaltet nur einen Level und ist etwa 100 MByte groß. Neben einer Windows-Variante steht auch eine Linux-Version bei verschiedenen Quellen zum Download bereit.

Enemy Territory wird als kostenloses Stand-Alone-Produkt veröffentlicht werden, der Besitz des Hauptprogrammes ist also nicht vonnöten. Activision hatte im Februar 2003 bekannt gegeben, dass das eigentlich geplante Add-On zu Return To Castle Wolfenstein nicht weiter entwickelt werden würde, sondern man nur Enemy Territory - den Multiplayer-Teil des Add-Ons - fertig stellen wolle, um ihn dann kostenlos zum Download anzubieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,86€
  2. 5,99€

LOgan 03. Dez 2005

www.gamecopyworld.com

MS 13. Feb 2005

tpl schrieb:JUCHUUUUU!!!!!

spit 30. Nov 2003

man seid ihr krank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Folgen Sie uns
       


Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on

Klein in der Hand, voll im Format - wir haben uns die neue Kamera von Panasonic angesehen.

Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    •  /