Abo
  • Services:

Spieletest: Sonic Mega Collection - Sonic hoch sieben

Compilation für den GameCube

Seitdem Sega die Produktion der erfolglosen Dreamcast-Konsole eingestellt hat und nur noch Software produziert, werden die neuen Spiele mit dem blauen Sega-Maskottchen auch für Nintendo-Konsolen entwickelt. Mit der Sonic Mega Collection lassen sich nun aber auch viele der klassischen Titel mit dem Igel auf dem GameCube zocken, die bisher früheren Sega-Collectionen vorbehalten waren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Disc enthält insgesamt sieben Spiele, wobei das Herzstück natürlich die drei Titel Sonic The Hedgehog, Sonic 2 und Sonic 3 bilden - diese Jump&Runs machten den Igel schließlich zu einem der bekanntesten Jump&Run-Charaktere überhaupt. Sega hat die Spiele gut auf den GameCube konvertiert, zwar wurden Grafik und Sound nicht aufgebohrt, die Steuerung funktioniert aber auch mit dem Cube-Pad perfekt und das irrwitzig schnelle Gameplay hat kaum etwas von seinem Charme eingebüßt.

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical Deutschland AG, Koblenz
  2. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Stuttgart

Screenshot #1
Screenshot #1
Das ebenfalls enthaltene Sonic 3D Blast spaltete damals auf Grund der neuartigen 3D-Ansicht die Spieler und ist auch heute noch eine zwiespältige Angelegenheit - stellenweise ist zwar auch dieser Titel ein gutes Jump&Run, an die Klasse der ersten drei Sonic-Titel reicht er aber nicht heran. Ähnliches gilt für Sonic and Knuckles, das erstmals Knuckles als ebenfalls spielbaren Charakter einführte. Auch dieses Spiel ist prinzipiell nicht schlecht, ähnelt aber einer Reihe anderer Action-Titel und besitzt insofern nicht mehr die Ausnahmestellung, die andere Titel in der Reihe besitzen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Als weitere Dreingabe gibt es dann noch den witzigen, aber unspektakulären Flipper Sonic Pinball und das immens fordernde, stellenweise aber auch wirklich frustrierende Puzzle-Spiel Dr. Robotnik's Mean Bean Machine. Freischaltbare Bonus-Spiele und eine Galerie mit Comics und Bildern runden die Sammlung ab.

Fazit:
Natürlich kann die Sonic Mega Collection optisch nicht mit aktuellen Jump&Run-Highlights mithalten, spielerisch sind aber vor allem Sonic 1, 2 und 3 immer noch eine Klasse für sich. Außerdem bekommt man dank der insgesamt sieben Spiele einiges an Unterhaltung für sein Geld geboten - Anhänger des Igels können also bedenkenlos zugreifen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€ - Release 19.10.
  2. 19,99€ inkl. Versand
  3. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  4. für 1,99€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)

RaccooN 10. Aug 2007

Na und? Deshalb ist es trotzdem ähnlich klasse wie Teil 1-3. Wieso das um so viel...

Sucker 28. Apr 2003

Es gibt ne ganze Reihe von Unterschieden...zB den nicht ganz unwesentlichen, dass man...

Stefan 28. Apr 2003

Wo bitte unterscheidet sich Sonic & Knuckles von den anderen 3 Teilen. Wer es jemand...

Tony_G 26. Apr 2003

Wieso Verrat?Nintendo war doch der Feind zur der Zeit und nicht Microsoft;)? Sonic...

Angel 25. Apr 2003

Ist doch schön, dass die SMC nur für Gamecube erscheint. Wäre ja auch Verrat, solche...


Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    •  /