Abo
  • Services:

Überraschend schnell: OpenOffice 1.0.3.1 in Deutsch ist da

Aktuelle Version behebt zahlreiche kleinere Programmfehler

Nachdem am gestrigen 23. April 2003 die englische Version von OpenOffice 1.0.3.1 erschienen ist, steht nun nur einen Tag später bereits die deutsche Sprachversion zumindest für die Windows- und Linux-Plattform zum Download bereit. Neue Funktionen gibt es in dieser Fassung nicht, dafür läuft bereits der Beta-Test von OpenOffice 1.1.

Artikel veröffentlicht am ,

In OpenOffice 1.0.3.1 wurden vor allem kleinere Programmfehler bereinigt, um somit die Stabilität und Zuverlässigkeit der Software zu verbessern. Auf neue Funktionen muss man in dieser Version verzichten, allerdings kommt der Beta-Test von OpenOffice 1.1 voran, wo zahlreiche Neuerungen in das Office-Paket integriert wurden.

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel

OpenOffice bietet mit einer Textverarbeitung, einer Tabellenkalkulation, einem Zeichenprogramm sowie einer Präsentations-Software die gewohnten Office-Komponenten. Alle Programmteile können die Dateiformate von Microsoft Office lesen und speichern, so dass ein bequemer Datenaustausch garantiert ist.

OpenOffice 1.0.3.1 steht ab sofort in deutscher Sprache für die Windows- und Linux-Plattform auf entsprechenden ftp-Servern (1, 2, 3, 4, 5, 6) zum Download bereit. Die Solaris-Version ist derzeit noch nicht in deutscher Sprache verfügbar. Auf der Homepage von OpenOffice fehlt noch jeder Hinweis auf die neue Version, so dass derzeit nur der Download über die ftp-Server möglich ist. Während das Windows-Archiv mit 54 MByte zu Buche schlägt, kommt das Linux-Archiv auf 74 MByte.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 216,50€

Prelink 25. Apr 2003

Kann mich nicht beschweren --> Prelinking aktiv und ATHLON CC Flags so schnell wie MS Office

OOM 24. Apr 2003

Da muss ich dir in beiden Punkten voll recht geben, aber ich glaub an der E-Mail-Software...

kiss 24. Apr 2003

Das ist natürlich sehr positiv! Was ist sehr sehr bedauernswert finde ist jedoch, 1. die...

Navid Zamani 24. Apr 2003

Dann nehm ich lieber die wunderbar stabile 1.1er beta und speichere daten in pdf oder...

paradigm 24. Apr 2003

Wobei hier die Betonung auf "gut organisierter" liegt :)


Folgen Sie uns
       


Super Tux Kart im LAN angespielt

Super Tux Kart läuft jetzt auch im LAN und WAN.

Super Tux Kart im LAN angespielt Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
    Radeon VII im Test
    Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

    Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
    2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
    3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

    Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
    Enterprise Resource Planning
    Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

    Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
    Von Markus Kammermeier


        •  /