Abo
  • IT-Karriere:

Erste Screenshots zum neuen Mario Kart

Spiel soll Ende 2003 erscheinen

Zu den populärsten Nintendo-Spielserien zählt zweifellos Mario Kart. Ende 2003 erlebt die Funracer-Reihe mit Mario Kart: Double Dash nun auch ihren ersten Auftritt auf dem GameCube.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Der Hauptunterschied zu früheren Spielen der Serie lässt sich dabei schon bei einem ersten Blick auf die neuen Screenshots ausmachen: In den diversen Fahrzeugen nehmen fortan zwei Charaktere Platz. So kann man aus den teils bekannten, teils neuen Figuren Mario, Luigi, Peach, Baby Mario, Baby Luigi, Yoshi, Birdo, Wario, Waluigi, Donkey Kong, Diddy Kong, Bowser, Bowser Jr., Koopa und Paratroopa nach eigenem Geschmack Paare bilden und sie zusammen ins Kart verfrachten.

Stellenmarkt
  1. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  2. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München

Screenshot #2
Screenshot #2
Der vorn sitzende Charakter kümmert sich dabei um die Steuerung des Fahrzeugs, während der hinten sitzende Mitfahrer mit diversen Items versucht, Konkurrenten von der Strecke zu jagen. Da bestimmte Items nur von bestimmten Charakteren genutzt werden können, können die beiden Partner auch während der Fahrt die Plätze im Kart tauschen, um so die für die jeweilige Situation geeignetere Position zu nutzen.

Mario Kart: Double Dash soll laut Nintendo im dritten oder vierten Quartal 2003 für den GameCube erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 349,00€

bumsen 26. Okt 2003

Fickt euch alle mit dieser ganze mario kake

Throwa Barton 14. Sep 2003

also ich freue mich schon auf das neue mario kart .ich schatze oder weiss das die grafick...

guest 06. Jun 2003

Kann man auch Mario Kart im Versus-Mode zu zweit spielen? Wie?

GUEST 26. Apr 2003

jupp genau das meinte ich ist ja toll nen GP zu fahren zu viert nur wären halt CPU gegner...

John Doe 25. Apr 2003

du meinst: Weil das N64 dann schlappgemacht hat *g* Was die Screens angeht: Boxy. Seeeehr...


Folgen Sie uns
       


Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019)

Das Prime TX-700 Fanless vo Seasonic ist das derzeit stärkste passiv gekühlte Netzteil am Markt. Die kompaktere Variante namens PX-500 wiederum passt in das The First von Monsterlabo, ein Gehäuse, um 200-Watt-Komponenten passiv zu kühlen.

Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019) Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
    In eigener Sache
    Golem.de bietet Seminar zu TLS an

    Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

    1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
    2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
    3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
    Energie
    Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
    2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
    3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

      •  /