Abo
  • Services:

Erste Screenshots zum neuen Mario Kart

Spiel soll Ende 2003 erscheinen

Zu den populärsten Nintendo-Spielserien zählt zweifellos Mario Kart. Ende 2003 erlebt die Funracer-Reihe mit Mario Kart: Double Dash nun auch ihren ersten Auftritt auf dem GameCube.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Der Hauptunterschied zu früheren Spielen der Serie lässt sich dabei schon bei einem ersten Blick auf die neuen Screenshots ausmachen: In den diversen Fahrzeugen nehmen fortan zwei Charaktere Platz. So kann man aus den teils bekannten, teils neuen Figuren Mario, Luigi, Peach, Baby Mario, Baby Luigi, Yoshi, Birdo, Wario, Waluigi, Donkey Kong, Diddy Kong, Bowser, Bowser Jr., Koopa und Paratroopa nach eigenem Geschmack Paare bilden und sie zusammen ins Kart verfrachten.

Stellenmarkt
  1. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Raum Stuttgart
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Screenshot #2
Screenshot #2
Der vorn sitzende Charakter kümmert sich dabei um die Steuerung des Fahrzeugs, während der hinten sitzende Mitfahrer mit diversen Items versucht, Konkurrenten von der Strecke zu jagen. Da bestimmte Items nur von bestimmten Charakteren genutzt werden können, können die beiden Partner auch während der Fahrt die Plätze im Kart tauschen, um so die für die jeweilige Situation geeignetere Position zu nutzen.

Mario Kart: Double Dash soll laut Nintendo im dritten oder vierten Quartal 2003 für den GameCube erscheinen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. ab 69,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.08.)
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

bumsen 26. Okt 2003

Fickt euch alle mit dieser ganze mario kake

Throwa Barton 14. Sep 2003

also ich freue mich schon auf das neue mario kart .ich schatze oder weiss das die grafick...

guest 06. Jun 2003

Kann man auch Mario Kart im Versus-Mode zu zweit spielen? Wie?

GUEST 26. Apr 2003

jupp genau das meinte ich ist ja toll nen GP zu fahren zu viert nur wären halt CPU gegner...

John Doe 25. Apr 2003

du meinst: Weil das N64 dann schlappgemacht hat *g* Was die Screens angeht: Boxy. Seeeehr...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nur noch Wochenende Taz stellt ihre Printausgabe wohl bis 2022 ein
  2. Cybercrime Bayern rüstet auf im Kampf gegen Anonymität im Netz
  3. Satelliteninternet Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    •  /