Abo
  • Services:
Anzeige

Wieder Spekulationen über Verkauf von Sega an Microsoft

Japanische Tageszeitung berichtet von Angebot

In regelmäßigen Abständen berichten japanische Tageszeitungen über mögliche weitere Akquisitionen von Microsoft auf dem Spielemarkt. Derzeit wird - auf Grund eines Berichtes im Daily Yomiuri - mal wieder über eine Übernahme von Sega spekuliert.

Anzeige

Laut der Zeitung habe Microsoft Sega bereits eindeutige Angebote für eine Übernahme bzw. eine Beteiligung gemacht, aus Unternehmenskreisen wollte aber niemand die neuen Gerüchte kommentieren.

Auch wenn Belege für die Richtigkeit der Informationen fehlen, entbehren die Spekulation nicht einer gewissen Grundlage. Microsoft hat vor allem in Japan immer noch sehr große Probleme, die eigene Xbox-Konsole am Markt durchzusetzen. Mit exklusivem Spiele-Content des renommierten japanischen Produzenten Sega könnte sich die Situation für Microsoft aber schnell verbessern. Sega hingegen steht seit der 2001 erfolgten Umstellung vom Hardware-Hersteller zum reinen Software-Produzenten immer wieder im Mittelpunkt von Übernahmegerüchten. Derzeit berät das Unternehmen zudem über mögliche Zusammenschlüsse mit dem Automatenhersteller Sammy und dem Spieleentwickler Namco.


eye home zur Startseite
martin 24. Apr 2003

Sega ist ein guter spiele entwekler geworden ich würde mich drüber freuen wenn ich Sonic...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SWMH Service GmbH, München, Stuttgart
  2. Gentherm GmbH, Odelzhausen
  3. SWMH Service GmbH, München
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,00€
  2. bei Alternate.de
  3. 30,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  2. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  3. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  4. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  5. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  6. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  7. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  8. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  9. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  10. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Audi hat doch schon Lautsprecher in den...

    Kondratieff | 14:08

  2. Re: Und wie viele sind gegangen

    floewe | 14:07

  3. Re: Meine Güte...

    intnotnull12 | 14:07

  4. Re: iOS 11 und AirPlay

    snadge | 14:06

  5. Re: gemach - gemach - bisher hat sich noch alles...

    snadge | 14:05


  1. 14:02

  2. 13:51

  3. 12:55

  4. 12:40

  5. 12:20

  6. 12:02

  7. 11:56

  8. 11:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel