• IT-Karriere:
  • Services:

Werbung für Mortal-Kombat-Spiel verboten

Britische Organisation ASA nennt Werbung unverantwortlich

Über mangelnden Zuspruch für das aktuelle Prügelspiel Mortal Kombat Deadly Alliance kann sich Spieleentwickler Midway nicht beschweren: Bisher wurden über eine Million Exemplare des Titels abgesetzt. Dafür ist man nun allerdings in Großbritannien für die Werbekampagne zum Spiel abgemahnt worden.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu der Kampagne, die unter dem Motto "It's in us all" läuft, gehört unter anderem ein Poster, auf dem ein Jugendlicher seine blutige Hand an der Schulter eines Geschäftsmannes abwischt. Die britische Advertising Standards Authority (ASA) sah darin einen klaren Verstoß gegen geltende Werbevorschriften, da zwar das Spiel erst ab 18 Jahren zugänglich sei, die Werbung dafür aber auch von Minderjährigen gesehen werden könne.

Ein weiteres Motiv der aktuellen Kampagne
Ein weiteres Motiv der aktuellen Kampagne
Stellenmarkt
  1. Cohline GmbH, Dillenburg
  2. ING Deutschland, Nürnberg

Midway verteidigte die Anzeige mit den Worten, dass man als Spieler Fantasie brauche. Das Plakat symbolisiere nun, dass diese Fantasie in jedem von uns stecke. Die ASA gab sich mit diesem Erklärungsversuch allerdings nicht zufrieden und bezeichnete das Ganze als unverantwortlich. Die Konsequenz für Midway: Vor der nächsten Werbekampagne des Herstellers in Großbritannien ist zunächst eine Beratung mit einem Verantwortlichen der ASA vorgeschrieben.

Mehr zu Deadly Alliance in unserem Test.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 320,09€ (Bestpreis!)
  2. 159,99€
  3. 179,99€ (Bestpreis!)
  4. 429€ (Vergleichspreis 478€)

Nachbars Lumpi 25. Apr 2003

http://www.zen13212.zen.co.uk/

BadTazte 24. Apr 2003

wieso sollen WIR krank sein? Ich zB sehe mir gerne mal einen Splatterfilm an (auch einen...

P. 24. Apr 2003

Ihr seid Krank! Nach dem Motto , gehts noch ein bisschen blöder, blutiger u...

zonk 24. Apr 2003

jaaa! ich will die werbung auch als großes bild haben! hat einer ne idee? hab schon...

luke17 24. Apr 2003

Die Werbung sieh ja ziemlich genial aus. Die Idee ist es auf jeden Fall. Schade, dass es...


Folgen Sie uns
       


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
    The Secret of Monkey Island
    "Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

    Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


        •  /