Abo
  • Services:

Neues DSL-Modem von Devolo

ADSL-Modem mit Ethernet-Anschluss

Die Aachener Devolo AG hat mit dem MicroLink ADSL Fun LAN ein neues DSL-Modem mit Ethernet-Anschluss auf den Markt gebracht. Mit seinem schon von ELSA-Produkten bekannten grüntransparentem Kunststoff-Gehäuse soll es den grauen Telekom-Konkurrenten Teledat 300 LAN zumindest vom Design her übertrumpfen.

Artikel veröffentlicht am ,

MicroLink ADSL Fun LAN
MicroLink ADSL Fun LAN
Wie üblich ist das MicroLink ADSL Fun LAN kompatibel zu den T-DSL-Anschlüssen der Telekom sowie zu allen Anbietern, welche den DSL-Modemstandard U-R2 unterstützen. Die Datenraten dürfen bis zu 8 Mbit/s Downstream und 1 Mbit/s Upstream betragen. Das weit gebräuchliche Protokoll PPP-over-Ethernet wird unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Ein fünf Meter langes Telefonkabel gehört zur Standardausstattung und bietet die nötige Platzierungsfreiheit. Der Anschluss an einen PC mit vorhandener Netzwerkkarte bzw. -adapter erfolgt über das ebenfalls mitgelieferte drei Meter lange Ethernet-Kabel. Als Software mitgeliefert werden die Norman Personal Firewall, der Virenscanner Norman Virus Control, das Branchenbuch klickWeb und ein PPPoE-Client (Point-to-Point-Protocol-over-Ethernet) für Windows.

Das MicroLink ADSL Fun LAN ist laut Devolo ab sofort zum Endverkaufspreis von 99,90 Euro erhältlich. Die Garantiezeit beträgt drei Jahre.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  4. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

DrBuko 15. Dez 2005

Scheiss teil bricht die verbindung immer ab !!!! Nicht kaufen schrott !!!

Dratatoo 19. Sep 2005

Das Modem ist bei vielen gleichzeitigen Verbindungen überfordert und bricht die...

M3CSL 24. Apr 2003

Naja, eigentlich ist Norman ne sehr bekannte Firma, genauso wie die Produkte dazu nicht...

Masterblaster 23. Apr 2003

Norman Personal Firewall, der Virenscanner Norman Virus Control, - noch nie von dene was...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo)

Der Ring des Schweizer Startups Padrone soll die Maus überflüssig machen.

Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo) Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /