Neues DSL-Modem von Devolo

ADSL-Modem mit Ethernet-Anschluss

Die Aachener Devolo AG hat mit dem MicroLink ADSL Fun LAN ein neues DSL-Modem mit Ethernet-Anschluss auf den Markt gebracht. Mit seinem schon von ELSA-Produkten bekannten grüntransparentem Kunststoff-Gehäuse soll es den grauen Telekom-Konkurrenten Teledat 300 LAN zumindest vom Design her übertrumpfen.

Artikel veröffentlicht am ,

MicroLink ADSL Fun LAN
MicroLink ADSL Fun LAN
Wie üblich ist das MicroLink ADSL Fun LAN kompatibel zu den T-DSL-Anschlüssen der Telekom sowie zu allen Anbietern, welche den DSL-Modemstandard U-R2 unterstützen. Die Datenraten dürfen bis zu 8 Mbit/s Downstream und 1 Mbit/s Upstream betragen. Das weit gebräuchliche Protokoll PPP-over-Ethernet wird unterstützt.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektmanager Personaleinsatzplanung inhouse (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin, deutschlandweit
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadtverwaltung Uhingen, Uhingen
Detailsuche

Ein fünf Meter langes Telefonkabel gehört zur Standardausstattung und bietet die nötige Platzierungsfreiheit. Der Anschluss an einen PC mit vorhandener Netzwerkkarte bzw. -adapter erfolgt über das ebenfalls mitgelieferte drei Meter lange Ethernet-Kabel. Als Software mitgeliefert werden die Norman Personal Firewall, der Virenscanner Norman Virus Control, das Branchenbuch klickWeb und ein PPPoE-Client (Point-to-Point-Protocol-over-Ethernet) für Windows.

Das MicroLink ADSL Fun LAN ist laut Devolo ab sofort zum Endverkaufspreis von 99,90 Euro erhältlich. Die Garantiezeit beträgt drei Jahre.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


DrBuko 15. Dez 2005

Scheiss teil bricht die verbindung immer ab !!!! Nicht kaufen schrott !!!

Dratatoo 19. Sep 2005

Das Modem ist bei vielen gleichzeitigen Verbindungen überfordert und bricht die...

M3CSL 24. Apr 2003

Naja, eigentlich ist Norman ne sehr bekannte Firma, genauso wie die Produkte dazu nicht...

Masterblaster 23. Apr 2003

Norman Personal Firewall, der Virenscanner Norman Virus Control, - noch nie von dene was...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Solar Orbiter: Letzter Gruß an die Erde vor der wissenschaftlichen Mission
    Solar Orbiter
    Letzter Gruß an die Erde vor der wissenschaftlichen Mission

    Die Esa-Raumsonde Solar Orbiter soll zur Sonne fliegen. Mit ihrem Vorbeiflug an der Erde beginnt die wissenschaftliche Missionsphase.
    Von Patrick Klapetz

  2. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /