Abo
  • Services:

Xbox wird zukünftig mit kleinem Controller S ausgeliefert

Ursprünglich nur als Zubehör gedacht

Nach massiver Kritik zahlreicher Spieler wird Microsoft die Xbox-Konsole zukünftig nicht mehr mit dem Standard-Controller, sondern mit dem Controller S ausliefern. Der Controller S ist kleiner und verfügt über ein verändertes Tasten-Layout.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft hatte den Controller S ursprünglich als Zubehör im September 2002 eingeführt, nachdem sich zahlreiche Spieler über den ihrer Meinung nach zu großen, schweren und klobigen Standard-Controller der Xbox beschwert hatten. Bisher wurde die Xbox aber weiterhin mit dem Original-Controller augeliefert, wer den Controller S haben wollte, musste ihn extra erwerben.

"Die Entscheidung, Xbox in Europa den Controller S als Standard-Controller beizulegen, basiert auf einer Umfrage unter zahlreichen Videospielern", kommentiert Michel Cassius, Senior Director, Xbox Platform & Marketing. "Die Mehrheit der Befragten zieht Controller S dem regulären Xbox Controller vor - was wir damit als eine weitere Gelegenheit sehen und nutzen, Xbox potenziellen Neukunden noch schmackhafter zu machen."



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 33,99€
  3. 32,99€ (erscheint am 25.01.)
  4. 5,99€

Dirk M. 23. Apr 2003

Rassmus schrieb: Ja, aber wenigstens Müll mit vernünftigem Design!

Rassmus 23. Apr 2003

Genau wie dein GameCube.

John Doe 23. Apr 2003

ne, der Grosse ist immer noch erste Wahl für Egoshooter und Rennspiele. Nur für Prügler...

Dirk M. 23. Apr 2003

Richtige Entscheidung von Microsoft. Der große Controller war Müll.

fUnk` 23. Apr 2003

@Norm, geht auch ohne fluchen :P von jedem hab ich bei mir das selbe gehört "Der...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Fazit

Asus' Gaming-Smartphone ROG Phone zeichnet sich durch eine gute Hardware und vor allem reichlich Zubehör aus. Wie Golem.de im Test herausfinden konnte, sind aber nicht alle Zubehörteile wirklich sinnvoll.

Asus ROG Phone - Fazit Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    •  /