Filme sehen auf dem Game Boy Advance mittels Adapter

Auch Abspielen von MP3 möglich

Pocket PC Films und Pocketainment wollen im Sommer 2003 den Pocket Pix Cartridge veröffentlichen, einen Adapter, mit dessen Hilfe sich Filme und MP3-Musikstücke auf dem GBA oder dem GBA SP abspielen lassen. Der Adapter wird dabei einfach in den Modulschacht des Handhelds gesteckt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mittels eines SD-Card-Slots wird der Adapter dann mit Daten wie etwa MP3-Songs gefüttert. Wer Filme betrachten will, muss dazu allerdings von Pocket PC Films speziell für den Adapter veröffentlichte CD-ROMs im Handel erstehen. Der Inhalt dieser CDs wird dann mittels USB-Port eines PCs auf den Adapter übertragen. Rechtzeitig zum Verkaufsstart sollen erste Kinofilme wie etwa "Natural Born Killers", aber auch TV-Serien wie "The Beverly Hillbillies" oder Sport-Dokumentationen erhältlich sein. Der Preis pro CD liegt laut Pocket PC Films zwischen 10 und 20 US-Dollar.

Pocket Pix Cartridge
Pocket Pix Cartridge
Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter Qualitätssicherung Softwareentwicklung Sozialwesen (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. SAP Business Application Specialist (m/w/d)
    KIRCHHOFF Automotive GmbH, Iserlohn
Detailsuche

Angaben zum verwandten Dateiformat macht Pocket PC Films nicht, es sollen aber verschiedene Auflösungen bis zu 240 x 160 Pixel (Fullscreen) unterstützt werden, die Framerate soll bei zehn Bildern pro Sekunde liegen. Neben 16:9 will man auch Filme im 4:3-Format untersützen. Ein nicht näher bezeichnetes Digital-Rights-Management-System soll die unberechtigte Weitergabe der Filme verhindern.

Der Pocket Pix Cartridge soll zusammen mit einem Kopfhöreradapter, Kopfhörern und einer Demo-CD verkauft werden. Der Preis wird laut Pocket PC Films bei etwa 40 US-Dollar liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


CTLance 26. Mai 2003

Guckst Du hier: http://www.retrogames.com/gp32flu_review_1.html :-) Ein bißchen mehr als...

JasonX 25. Mai 2003

ehhhhhmm...wann kommt das ding hier nach deutschland??? und wieviel wird es kosten...

Dreamflower 24. Apr 2003

wieder mal ein richtig unobjektives Posting Hier gehts darum, aus einer reinen...

CTLance 23. Apr 2003

Jep, das kleine Mistvieh ist echt bequem. :) Kann ich nur weiterempfehlen. Oder halt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Franziska Giffey
Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) hat per Videokonferenz mit einem Deepfake von Vitali Klitschko gesprochen. Der Betrug flog auf.

Franziska Giffey: Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin
Artikel
  1. Datenpanne: IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt
    Datenpanne
    IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt

    Die Tasche mit dem USB-Stick wurde über ein in ihr ebenfalls enthaltenes Smartphone geortet und gefunden.

  2. Logistik: Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen
    Logistik
    Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen

    Die Post will Pakettransporte von der Straße aufs Wasser verlagern. Das erste der Schiffe wird mit Solarstrom betrieben. In Zukunft sollen sie autonom fahren.

  3. Qualitätsprobleme: VW muss ID.Buzz-Produktion wegen Akkufehlern stoppen
    Qualitätsprobleme
    VW muss ID.Buzz-Produktion wegen Akkufehlern stoppen

    Qualitätsprobleme mit dem Akku des Volkswagen ID. Buzz sorgen für einen Produktionsstopp. Schuld soll eine Akkuzelle eines neuen Lieferanten sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 323CQRDE (WQHD, 165 Hz) 399€ • LG OLED 48C17LB 919€ • Samsung 980 PRO (PS5-komp.) 2 TB 234,45€ • Apple HomePod Mini 84€ • 16.000 Artikel günstiger bei Media Markt • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700G 239€, Samsung 970 EVO Plus 250 GB 39€ und Corsair Crystal 680X RGB 159€) [Werbung]
    •  /