Abo
  • Services:

SuSE liefert Linux-Betriebssystem für AMD Opteron

SuSE Linux Enterprise Server 8 for AMD64 vorinstalliert auf AMD64-Hardware

Gleichzeitig mit dem Produktlaunch von AMDs neuem Opteron-Prozessor bringt SuSE ein Linux-basiertes-Betriebssystem für die neue 64-Bit-Technologie auf den Markt. Der SuSE Linux Enterprise Server 8 for AMD64 powered by UnitedLinux soll vor allem für Unternehmen und Anwendungen konzipiert sein, die eine hohe Rechenleistung fordern.

Artikel veröffentlicht am ,

Gleichzeitig gab SuSE den Abschluss von Vereinbarungen mit den US-amerikanischen Systemintegratoren Appro, M&A Technology, Penguin Computing, Polywll Computers, PSSC Labs und Tempest Computers bekannt, welche ab sofort AMD-Opteron-basierte Systeme mit vorinstalliertem SuSE Linux Enterprise Server anbieten.

Stellenmarkt
  1. Triona - Information und Technologie GmbH, Frankfurt am Main, Mainz
  2. Stadtwerke München GmbH, München

"Nur SuSE hat ein echtes 64-Bit-Serverprodukt für AMD Opteron verfügbar, das von einer langfristigen Systempflege begleitet wird", so Richard Seibt, CEO von SuSE Linux. "Mit dem SuSE Linux Enterprise Server 8 for AMD64 profitieren Kunden von der sprichwörtlichen Stabilität und Sicherheit von Linux und erlangen Performance-Gewinne, die es nur im 64-Bit-Bereich gibt."

Der SuSE Linux Enterprise Server 8 basiert auf dem Industriestandard UnitedLinux 1.0 und bietet Tools für High-Availability-Lösungen und das hochperformante Zusammenspiel mit Storage-Systemen im Storage Area Network. Dazu bietet der optimierte Kernel 2.4.19 asynchrones I/O, Speicherzugriff mit Hilfe von Multipathing und verwaltet bis zu 600 physikalische Festplatten. Loadbalancing und der O(1)-Scheduler sollen die optimale Auslastung von Rechnerleistung im Netzwerk herstellen.

Zudem zeigt der SuSE Linux Enterprise Server 8 für AMD64 eine Skalierung auf bis zu 64 Prozessoren und kann bis zu 512 GByte Hauptspeicher nutzen. Der SuSE Linux Enterprise Server 8 für AMD64 stellt ein komplettes 64-Bit-Betriebssystem mit zentralen Anwendungen wie Apache, Perl, MySQL und Samba bereit und erlaubt sowohl die Ausführung bereits vorhandener 32-Bit-Anwendungen wie auch neuer 64- Bit-Applikationen. Zudem liefert der Enterprise Server acht Komponenten, um C- und C++-Anwendungen zu entwickeln, im 32-Bit-x86-Code ebenso wie im 64-Bit-AMD64-Code.

Der Preis von SuSE Linux Enterprise Server 8 für AMD64 liegt bei 520,84 Euro. Das Paket beinhaltet vier CDs, die Dokumentation und zwölf Monate SuSE Linux Maintenance Programm für einen Server. Das Produkt soll ab sofort bei SuSE-Partnern erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ (Vergleichspreis 189€)
  2. 1.099€
  3. 35€

Ami 02. Mai 2003

Nein, das ist nicht der "American Way". Leider, gibt es viele Amerikaner die mehr an...

??? 23. Apr 2003

ist das nicht der "American Way" ? Mehr schein als sein und "bist du nicht mit uns bist...

Rio 23. Apr 2003

Das laut m$ auf alten Protokollen und Techniken bassierendes BS Linux hat nun wieder die...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Leserumfrage: Wie sollen wir Golem.de erweitern?
Leserumfrage
Wie sollen wir Golem.de erweitern?

In unserer ersten Umfrage haben wir erfahren, dass Sie grundlegend mit uns zufrieden sind. Nun möchten wir wissen: Was können wir noch besser machen? Und welche Zusatzangebote wünschen Sie sich?

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  2. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?
  3. Jahresrückblick 2017 Das Jahr der 20 Jahre

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /