Samsung mit leichtem 15-Zoll-Notebook

Samsung P25 mit Pentium-4-Mobile-CPU

Samsung hat ein 15-Zoll-Notebook mit 1.400 x 1.050 Pixel Auflösung namens P25 angekündigt, das mit einem Pentium-4-Mobile-Prozessor mit bis zu 2,2 GHz ausgerüstet ist und durch eine besonders leichte Bauweise nur 2,6 Kilogramm wiegen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Notebook ist mit 512 MByte Arbeitsspeicher (PC2100 DDR-SDRAM) ausgerüstet, der auf bis zu 1.024 MByte erweiterbar ist. Für die grafische Umsetzung hat Samsung den mobilen Grafikchip ATI Mobility Radeon 9000 4 x AGP (32 MByte DDR) verbaut.

Stellenmarkt
  1. Scrum Master - Projektmanager (m/w/d)
    Pixida GmbH, München, Ingolstadt
  2. Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Change- und Releasemanagement
    Finanzbehörde Steuerverwaltung, Hamburg
Detailsuche

Dazu kommt eine 60 GByte große EIDE-Festplatte sowie ein in einem Einschubfach integriertes 8 x DVD-ROM mit integriertem 8 x 8 x 24 x CD-RW-Brenner. Die Firewire-Schnittstelle im IEEE1394-Standard bietet Anschlussmöglichkeit für Digitalkameras oder externe Festplatten. Weitere Schnittstellen bestehen aus einer integrierten 802.11b-WLAN-Karte, 10/100 Ethernet, 56K-V.90-Modem und Infrarot-Schnittstelle. Das Samsung P25 hat Abmessungen von 320 x 265 x 31 mm und ist mit Windows XP Pro oder optional Windows 2000 ausgestattet.

Samsung P25
Samsung P25

Samsung gibt für das Gerät eine Akkulaufzeit von bis zu vier Stunden an, es soll ab Mai 2003 für 2.599,- Euro im Handel sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Mavi 24. Apr 2003

Dein iBook hat auch kein 15" Display. Und wenn es wenigstens einen 14.1" hätte, wäre es...

Mavi 24. Apr 2003

Die angegebene Auflösung 1400 x 1050 Pixel ist doch die maximal mögliche. Wenn du neben...

Sven Janssen 23. Apr 2003

2,6kg ist aber nicht leicht. 400g mehr als mein iBook Sven

Stephan 23. Apr 2003

wenn man nichts mehr lesen kann, kann man ja immer noch größere Schriften einstellen. Für...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Unix-Nachfolger
Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3

Die Entwicklung der Audio-Kompression und die schwierige MP3-Patentsituation hätte ohne das Nein eines Anwalts wohl anders ausgesehen.

Unix-Nachfolger: Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3
Artikel
  1. Probefahrt mit Toyota bZ4X: Starker Auftritt mit kleinen Schwächen
    Probefahrt mit Toyota bZ4X
    Starker Auftritt mit kleinen Schwächen

    Das erste Elektroauto von Toyota kommt spät - und weist trotzdem noch Schwachpunkte auf. Der Hersteller verspricht immerhin schnelle Abhilfe.
    Ein Bericht von Franz W. Rother

  2. Hermit: Google analysiert italienischen Staatstrojaner
    Hermit
    Google analysiert italienischen Staatstrojaner

    Der Staatstrojaner einer italienische Firma funktioniert sogar in Zusammenarbeit mit dem ISP. Dafür braucht es nicht zwingend ausgefallene Exploits.

  3. Vision, Disruption, Transformation: Populäre Denkfehler in der Digitalisierung
    Vision, Disruption, Transformation
    Populäre Denkfehler in der Digitalisierung

    Der Essay Träge Transformation hinterfragt Schlagwörter des IT-Managements und räumt mit gängigen Vorstellungen auf. Die Lektüre ist aufschlussreich und sogar lustig.
    Eine Rezension von Ulrich Hottelet

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime Video: Filme leihen 0,99€ • Alternate: Gehäuse & Co. von Fractal Design • Nur noch heute: 16.000 Artikel günstiger bei MediaMarkt • MindStar (Samsung 970 EVO Plus 250GB 39€) • Hori RWA 87,39€ • Honor X7 128GB 150,42€ • Phanteks Eclipse P200A + Glacier One 280 157,89€ [Werbung]
    •  /