Abo
  • Services:

Offiziell: Palm bringt Zire 71 mit Digitalkamera

Zudem beherrscht der 11,4 x 7,4 x 1,7 cm messende Zire 71 die MP3-Wiedergabe, was der RealOne Mobile Player übernimmt, der MP3- und RealAudio-Dateien wahlweise über den integrierten Lautsprecher oder die Stereo-Kopfhörerbuchse ausgibt. Die MP3-Wiedergabe benötigt allerdings eine separat erhältliche Speicherkarte, weil sich die Daten nicht im Arbeitsspeicher ablegen lassen. MacOS-Anwender können iTunes verwenden, um MP3-Daten auf den mobilen Begleiter zu übertragen.

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Zire 71
Zire 71
Mit dem Kinoma Player und Producer lassen sich zudem Videodaten bearbeiten und abspielen. Schließlich besitzt der 150 Gramm wiegende Zire 71 eine Infrarotschnittstelle und den Universal Connector, um sämtliches dafür erhältliches Zubehör nutzen zu können. Die Stromversorgung übernimmt ein Lithium-Ionen-Polymer-Akku, der bei durchschnittlicher Nutzung rund sieben Tage durchhalten soll. Als kleine Neuerung erleichtert die Windows-Funktion Quick Install das Aufspielen und Verwalten von Daten auf den PDA. So werden Multimedia-Dateien automatisch konvertiert, bei Bedarf entpackt und auf den mobilen Begleiter übertragen.

Der Zire 71 soll ab sofort zum Preis von 349,- Euro erhältlich sein. Zum Lieferumfang gehört ein USB-Kabel samt Ladegerät, eine Anleitung sowie eine Software-CD mit einer SMS- und einer Telefon-Anwendung sowie dem E-Mail-Client VersaMail 2.5.

Nachtrag vom 23. April 2003 um 15:20 Uhr:
Wie der tagesaktuelle PDA-Preisvergleich auf markt.golem.de enthüllt, wird der Zire 71 schon am Erstverkaufstag unterhalb der unverbindlichen Preisempfehlung verkauft und bei einem Händler für 319,- Euro angeboten.

 Offiziell: Palm bringt Zire 71 mit Digitalkamera
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  2. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...
  3. (u. a. MSI X370 Gaming Plus + AMD Ryzen 5 1600 für 199€ statt ca. 230€ im Vergleich und Cooler...
  4. 159€ (Vergleichspreis 189,90€)

joppe 26. Aug 2003

ich glaub du meinst ein angebot für 285 ?, dort liegt aber nur ein 32 MB SD Karte bei...

Matthias Seifert 19. Jul 2003

Wenn man im I-Net mal ein bissel sucht, findet man den Zire 71 schon ab 270€. Das beste...

Groove 18. Mai 2003

Och, diese Meinung kann ich nicht teilen.

Chris 23. Apr 2003

Das Ding ist echt super, aber: kein Bluetooth und mal wieder ein Gerät ohne Flash-ROM...

NORRITT 23. Apr 2003

für den Preis bekommt man ja schon nahezu Sonys CLIE PEG-NR70V (guenstiger.de). Größeres...


Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /