WindowsCE-PDA Acer n10 mit SD- und CF-Card-Steckplatz

Acer n10 mit PocketPC 2002, 64 MByte Speicher und XScale-Prozessor

Mit dem n10 nimmt Acer einen WindowsCE-PDA für Einsteiger ins Programm, der durch einen niedrigen Preis überzeugen soll. Im Gerät stecken 64 MByte RAM, 32 MByte Flash-ROM sowie ein XScale-Prozessor vom Typ PXA255 mit einer Taktrate von 300 MHz.

Artikel veröffentlicht am ,

Acer n10
Acer n10
Für die Anzeige setzt Acer auf ein transflektives TFT-Display mit einer Auflösung von 240 x 320 Bildpunkten, deren Farbanzahl leider nicht genannt wurde. Um den integrierten Speicher zu erweitern, besitzt das Gerät sowohl einen Steckplatz für SD-Cards als auch für Compact-Flash-Karten. Ein Lithium-Ionen-Polymer-Akku soll eine Laufzeit von bis zu zehn Stunden am Stück liefern und das Gerät auf ein Gewicht von 168 Gramm bringen.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    EKF-Diagnostic GmbH, Barleben
  2. Junior Projektmanager (m/w/d)
    Bildungsinnovator, Düsseldorf
Detailsuche

Als WindowsCE-Version kommt im Acer n10 PocketPC 2002 zum Einsatz, das die üblichen PIM-Funktionen zur Termin- und Adressverwaltung liefert, aber auch die funktionsreduzierten Pocket-Versionen von Word, Excel, dem Internet Explorer und dem Windows Media Player umfasst.

Acer will den WindowsCE-PDA n10 zum Preis von 329,- Euro Ende April in den Handel bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


unbekannt 19. Feb 2005

Hallo, ich habe die "SanDisk Connect Plus 128MB Compact Flash with Wi-Fi" mit meinem...

schlumpiefrau 13. Nov 2004

Hallo, weiß jemand welche CF Bluetooth card für den Acer N 10 kompatibel ist, die von...

MIK 16. Okt 2004

WLAN funktioniert ganz normal mit der cf card, wie bei einem notebook ;-) was brauch ich...

Mr Mumpitz 16. Sep 2003

Hi, wo ihr schon über den n10 diskutiert, hätte ich auch mal eine Frage dazu, die mir...

Clemens von Musil 05. Sep 2003

... mit umsonst war wohl nix. M$ möchte gut 26 Euro für den versandt haben.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
Artikel
  1. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

  2. Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik
     
    Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik

    Die Golem Akademie bietet Admins und IT-Sicherheitsbeauftragten in einem Fünf-Tage-Workshop einen umfassenden Überblick über Netzwerktechnologien und -konzepte.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
    Razer Zephyr im Test
    Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

    Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /