• IT-Karriere:
  • Services:

Pentium 4 mit 3,06 GHz im Preis gesenkt

... doch Athlon XP 3000+ ist günstiger geworden

Intel hat zum 20. April 2003, also zum Ostersonntag, den Preis einiger Prozessoren gesenkt. Neben dem Pentium 4 mit 3,06 GHz wurden auch einige Notebook-Prozessoren im Preis gesenkt.

Artikel veröffentlicht am ,

Kostete der Pentium 4 mit 3,06 GHz, HyperThreading und 533 MHz Systembus (133 MHz x 4 Pipelines) bisher laut Intels Preisliste 589,- US-Dollar, liegt der neue Preis mit 401,- US-Dollar nun 32 Prozent niedriger. Damit hat Intel den Preis dem nun ausgelieferten neuen 3-GHz-Pentium-4-Prozessor mit HyperThreading und schnellerem 800 MHz Systembus (200 MHz x 4 Pipelines) angeglichen, der 417,- US-Dollar kostet. AMD hat zum heutigen 22. April 2003 entsprechend reagiert und den Konkurrenten Athlon XP 3000+ deutlich im Preis gesenkt.

Stellenmarkt
  1. VetterTec GmbH, Kassel
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster

Im Preis gesenkt wurden auch Intels Notebook-Prozessoren der Modellreihen Mobile Pentium 4-M und Mobile Celeron, wobei Erstere deutlicher profitierten. Beim stromsparenderem Pentium-M, der wichtigster Bestandteil von Intels junger Centrino-Plattform ist, hat sich hingegen preislich nichts verändert.

Die genannten Großhandelsstückpreise (ab je 1.000 Stück) sind wie üblich mehr als Richtwerte zu sehen, denn die Marktpreise fallen oft etwas niedriger aus. Ein tagesaktueller Prozessor-Preisvergleich für Endkunden findet sich übrigens unter markt.golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 11,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /