Abo
  • Services:

Xbox: Limitierte, grüne Edition ab 2. Mai 2003

Konsole mit zwei Controllern für 229,99 Euro

Spekulationen über eine limitierte, grüne Edition der Xbox-Konsole gab es bereits seit einigen Wochen, Microsoft hat es jetzt offiziell bekannt gegeben: Ab dem 2. Mai wird die Xbox auch mit transparent-grünem Gehäuse erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Edition entspricht dabei optisch der so genannten Debug-Xbox, die Entwicklern und Presse zum Testen von noch nicht zertifizierten Vorab-Versionen zur Verfügung gestellt wird.

Die neue und - laut Microsoft - limitierte Edition ist ab dem 2. Mai 2003 inklusive zweier ebenfalls transparent-grüner Controller zum Preis von 229,99 Euro erhältlich. Michel Cassius, European Director of Xbox Platform, dazu: "Xbox-Grün wird inzwischen von jedem Spiele-Fan erkannt. Mit einer in diesem Farbton gehaltenen Xbox haben wir eine Spielkonsole im Angebot, die ihre Besitzer voller Stolz daheim platzieren und präsentieren werden - ein Muss für Xbox-Fans in ganz Europa, die damit ihre Begeisterung für die Zukunft der Videospiele zeigen und etwas besitzen wollen, das nicht alltäglich ist."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. ab je 2,49€ kaufen

John Doe 23. Apr 2003

denk nur dran das du ne Last an dem Ding benötigst. Ein Coax-Ausgang alleine wird nicht...

Kimble 23. Apr 2003

ich mirrr auch! :D ::.Kimble.:: www.nixfuerflaschen.de

fUnk` 23. Apr 2003

@John Doe, richtig so. Individualität formt einen Charakter... trotzdem ist das Grün...

John Doe 23. Apr 2003

Ich bin halt jemand der auch PCs modifiziert um sie zu Unikaten zu machen. Meine...

Dirk M. 22. Apr 2003

Ohhhhhhhhhh, kauf ich mir! ;-)))))))))))))


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 9 - Hands On

Samsung hat das neue Galaxy Note 9 vorgestellt. Wir konnten uns das Smartphone vor der Vorstellung bereits anschauen.

Samsung Galaxy Note 9 - Hands On Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
The Cycle angespielt
Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
Ein Hands on von Marc Sauter

  1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
  2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
  3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

    •  /