Abo
  • Services:

Athlon XP 3000+ wird 45 Prozent billiger

Athlon XP und Athlon MP sinken wieder im Preis

Während Intel zum Ostersonntag bei den Desktop-Prozessoren nur den Pentium 4 3,06 GHz etwas im Preis senkte, hat AMD heute fast alle Athlon-XP-Prozessoren günstiger gemacht. Auch deren Dual-Prozessor-fähige Version, der Athlon-MP, wurde im Preis gesenkt.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Vergleich mit der letzten großen AMD-Preissenkung vom 24. Februar 2003 fällt die aktuelle drastischer aus. Das Top-Modell, der Athlon XP 3000+, sank um beachtliche 45 Prozent im Preis; mit einem Großhandelspreis von 325,- US-Dollar ist der Prozessor nun deutlich günstiger als die 3-GHz-Konkurrenz von Intel, die auch nach der Preissenkung noch über 400,- US-Dollar kostet. Bei den restlichen Athlon-XP-Prozessoren fällt die Preissenkung nicht ganz so stark, aber immer noch deutlich genug aus. Aus AMDs Prozessor-Preisliste gefallen sind nun die Modelle unterhalb des Athlon XP 2000+.

 Athlon XP
(Sockel A)
 24. Feb 03  22. Apr 03  Reduktion
 3000+
(2167 MHz/512 KB L2)
 $ 588,-  $ 325,-  45 %
 2800+
(2250/2080 MHz (256/512 KB L2))
 $ 375,-  $ 225,-  31 %
 2700+
(2167 MHz/256 KB L2)
 $ 267,-  $ 180,-  33 %
 2600+
(2083 MHz/256 KB L2)
 $ 241,-  $ 151,-  37 %
 2500+
(1833 MHz/512 KB L2)
 ?  $ 124,-  ?
 2400+
(2000 MHz/256 KB L2
 $ 141,-  $ 103,-  27 %
 2200+
(1800 MHz/256 KB L2)
 $ 107,-  $ 81,-  24 %
 2100+
(1733 MHz/256 KB L2)
 $ 92,-  $ 79,-  14 %
 2000+
(1667 MHz/256 KB L2)
 $ 81,-  $ 66,-  19 %
Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Kassel
  2. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen


Beim Athlon MP hat AMD das Top-Modell, den Athlon MP 2600+, preislich von 273,- US-Dollar auf 201,- US-Dollar gesenkt, was einer Preissenkung um 26 Prozent entspricht. Der Athlon MP 2400+ kostet nun 153,- US-Dollar (zuvor 200,- US-Dollar), Athlon MP 2200+ nun 131,- US-Dollar (zuvor 174,- US-Dollar) und der Athlon MP 2000+ nunmehr 116,- US-Dollar (zuvor 133,- US-Dollar).

Ebenfalls im Preis gesenkt wurden die Top-Modelle der Notebook-Prozessoren des "Desktop Replacement (DTR) AMD Athlon XP-M" und "Mainstream AMD Athlon XP-M".

Wie bei Intel sind auch die von AMD genannten Großhandelsstückpreise (ab je 1.000 Stück) mehr als Richtwerte zu sehen, denn die Marktpreise fallen oft etwas niedriger aus.

Ein tagesaktueller Prozessor-Preisvergleich für Endkunden findet sich übrigens unter markt.golem.de.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. ab je 2,49€ kaufen
  3. (Prime Video)

orign 22. Apr 2003

also wie bei P IV mobile! einfach besser validierte QMS.

chojin 22. Apr 2003

Beim MP bekommst du ein Modell, das garantiert Multi-Prozessor fähig ist, wohingegen...

Masterblaster 22. Apr 2003

wo ist denn eigentlich der Unterschied zwischen dem XP und dem MP Prozessor (in...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /