Abo
  • Services:
Anzeige

Athlon XP 3000+ wird 45 Prozent billiger

Athlon XP und Athlon MP sinken wieder im Preis

Während Intel zum Ostersonntag bei den Desktop-Prozessoren nur den Pentium 4 3,06 GHz etwas im Preis senkte, hat AMD heute fast alle Athlon-XP-Prozessoren günstiger gemacht. Auch deren Dual-Prozessor-fähige Version, der Athlon-MP, wurde im Preis gesenkt.

Im Vergleich mit der letzten großen AMD-Preissenkung vom 24. Februar 2003 fällt die aktuelle drastischer aus. Das Top-Modell, der Athlon XP 3000+, sank um beachtliche 45 Prozent im Preis; mit einem Großhandelspreis von 325,- US-Dollar ist der Prozessor nun deutlich günstiger als die 3-GHz-Konkurrenz von Intel, die auch nach der Preissenkung noch über 400,- US-Dollar kostet. Bei den restlichen Athlon-XP-Prozessoren fällt die Preissenkung nicht ganz so stark, aber immer noch deutlich genug aus. Aus AMDs Prozessor-Preisliste gefallen sind nun die Modelle unterhalb des Athlon XP 2000+.

 Athlon XP
(Sockel A)
 24. Feb 03  22. Apr 03  Reduktion
 3000+
(2167 MHz/512 KB L2)
 $ 588,-  $ 325,-  45 %
 2800+
(2250/2080 MHz (256/512 KB L2))
 $ 375,-  $ 225,-  31 %
 2700+
(2167 MHz/256 KB L2)
 $ 267,-  $ 180,-  33 %
 2600+
(2083 MHz/256 KB L2)
 $ 241,-  $ 151,-  37 %
 2500+
(1833 MHz/512 KB L2)
 ?  $ 124,-  ?
 2400+
(2000 MHz/256 KB L2
 $ 141,-  $ 103,-  27 %
 2200+
(1800 MHz/256 KB L2)
 $ 107,-  $ 81,-  24 %
 2100+
(1733 MHz/256 KB L2)
 $ 92,-  $ 79,-  14 %
 2000+
(1667 MHz/256 KB L2)
 $ 81,-  $ 66,-  19 %


Beim Athlon MP hat AMD das Top-Modell, den Athlon MP 2600+, preislich von 273,- US-Dollar auf 201,- US-Dollar gesenkt, was einer Preissenkung um 26 Prozent entspricht. Der Athlon MP 2400+ kostet nun 153,- US-Dollar (zuvor 200,- US-Dollar), Athlon MP 2200+ nun 131,- US-Dollar (zuvor 174,- US-Dollar) und der Athlon MP 2000+ nunmehr 116,- US-Dollar (zuvor 133,- US-Dollar).

Anzeige

Ebenfalls im Preis gesenkt wurden die Top-Modelle der Notebook-Prozessoren des "Desktop Replacement (DTR) AMD Athlon XP-M" und "Mainstream AMD Athlon XP-M".

Wie bei Intel sind auch die von AMD genannten Großhandelsstückpreise (ab je 1.000 Stück) mehr als Richtwerte zu sehen, denn die Marktpreise fallen oft etwas niedriger aus.

Ein tagesaktueller Prozessor-Preisvergleich für Endkunden findet sich übrigens unter markt.golem.de.


eye home zur Startseite
orign 22. Apr 2003

also wie bei P IV mobile! einfach besser validierte QMS.

chojin 22. Apr 2003

Beim MP bekommst du ein Modell, das garantiert Multi-Prozessor fähig ist, wohingegen...

Masterblaster 22. Apr 2003

wo ist denn eigentlich der Unterschied zwischen dem XP und dem MP Prozessor (in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  2. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de
  2. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    das_mav | 22:58

  2. Re: Andere Frage!

    JackIsBlack | 22:37

  3. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    user0345 | 22:29

  4. Re: Habe noch nie verstanden...

    Teebecher | 22:23

  5. Re: Was ist mit Salt?

    SJ | 22:18


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel