Winamp 2.91c in Deutsch erschienen

Mit Medienkatalog und Videounterstützung

Vor fast genau einem Jahr erschien die Winamp-Version 2.80, damals auch in einer deutschen Distribution. Damals sah alles so aus, als würde die AOL-Tochter Nullsoft sich langsam aber sicher von der 2.x-Serie verabschieden und mit Version 3 die Entwicklung fortsetzen. Nach Herausgabe einer etwas holprigen und wenig performanten Version 3.00 im Herbst 2002 sind nun im April 2003 kurz aufeinanderfolgend Winamp 2.90 und 2.91 erschienen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die beiden 2er-Versionen beinhalten dabei Funktionen der 3.x-Serie: einen Medienkatalog zur Verwaltung des eigenen Musikbestandes und Videounterstützung für Direct-Show-gestützte Formate (.avi, .mpeg, .asf, .wmv) sowie das neue Nullsoft Streaming Video (NSV). Im Gegensatz zur 3.x-Serie sind diese neuen Komponenten über Winamps Plug-in-System eingebunden und somit völlig optional. Benutzer, die in den Funktionserweiterungen unnötige Verwendung von Rechenleistung wähnen, können diese bei der Installation abwählen.

Stellenmarkt
  1. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
  2. IT-Servicemanager / Bachelor Informatik (m/w/d)
    Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG, Lahr
Detailsuche

MPeX.net bringt fast zeitglich mit der englischen Version 2.91 eine Distribution von Winamp in deutscher Sprache. Hierbei handelt es sich um eine autorisierte Version, die sich vom Installationsprogramm über Oberfläche, Menüführung bis hin zu sämtlichen Plug-ins auf deutscher Sprache präsentiert. Versionszusatz "c" bezieht sich lediglich auf Korrekturen bei der deutschen Übersetzung und ist funktionell nicht aktueller als sein englisches Ebenbild mit der Versionsnummer 2.91, so MpeX.

In 2.91c sollen erstmals auch der HTML-Playlist-Generator sowie eine Vielzahl von fest eingebauten Fehlermeldungen, Syntaxreferenzen, Bestätigungen und verborgenen Kontextmenüs bei Plug-ins übersetzt worden sein. Die deutsche Distribution enthält neben allen Funktionen ihres englischen Vorbilds auch einen Dekoder für das Audioformat MusePack. Ein neuer deutscher Basis-Skin, mit deutschen Knöpfen im Stil der 2.9-Serie, rundet das Angebot ab.

Winamp Deutsch steht wie immer in den Paketen Voll (2,3 MByte), Standard (1,7 MByte) und Lite (680 KByte) kostenlos zum Download bereit. Als einziger Unterschied zwischen Voll- und Standardversion hat die Vollversion den Windows Media Codec und Plug-ins für die Wiedergabe und Kodierung von WMA-Dateien beiliegend. Die Lite-Version enthält neben der Oberfläche hingegen nur das Notwendigste: den MP3-Dekoder, einen WAVE-Dateischreiber und Ausgabe per DirectSound sowie WaveOut.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska

Mit 250.000 US-Dollar sollen die Raketen von Astra zum Preis eines Sportwagens hergestellt werden können. Wie will die Firma das schaffen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska
Artikel
  1. Nvidia und Colorful: Das Grafikkartenmuseum eröffnet seine Pforten
    Nvidia und Colorful
    Das Grafikkartenmuseum eröffnet seine Pforten

    Colorful und Nvidia eröffnen bald ein Grafikkarten-Museum. Zu sehen sind Seltenheiten wie die erste Dual-GPU von ATI und die Geforce 256.

  2. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

  3. Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile: Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?
    Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile
    Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?

    Wucherpreise bei Grafikkarten eröffnen ungewöhnliche Wege - etwa stattdessen ein Notebook zu kaufen. Das kostet weniger fps als erwartet.
    Ein Test von Oliver Nickel

Stuart 28. Sep 2004

schade eigentlich, dass es die winamp 5 version nicht auch komplett in deutsch gibt. laut...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /