Abo
  • Services:

Neue Panasonic-Digitalkameras mit Leica-Optiken

3,3-Megapixel- und 4,2-Megapixel-CCDs mit ansonsten gleicher Technik verbaut

Die Zusammenarbeit von Panasonic und Leica trägt neue Früchte. Die zweite Generation der Lumix-Digitalkameras soll im Frühjahr 2003 durch die kompakten Einsteigerkameras DMC-LC33 und DMC-LC43 mit 3,3 bzw. 4,3 Megapixel-CCD ergänzt werden. Die Bilder des 3,3-Megapixel-Modells werden maximal 2.048 x 1.536 Pixel groß, während das 4,2-Megapixel-Modell maximal 2.304 x 1.728 Pixel große Bilder produziert.

Artikel veröffentlicht am ,

Beide Modelle sind mit einem Leica-DC-Vario-Elmarit-Objektiv mit 3fachem optischem Zoom (F 2,8 - F 4,9; Brennweite: 5,8 - 17,4 mm) und einem 1,5-Zoll-LCD-Monitor (114.000 Pixel) ausgestattet. Das dreifach optische Zoom entspricht einer 35-Millimeter-Kamera mit einer Brennweite von 35 bis 105 Millimetern.

Panasonic DMC-LC33
Panasonic DMC-LC33
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Ulm
  2. JSP International GmbH & Co. KG, Deutschland, Frankreich

Beide Kameras bieten Belichtungsautomatiken für Makro, Porträt, Landschaft, Nachtporträt, Bewegtbild und Einsteiger an. Der Weißabgleich erfolgt entweder automatisch oder kann für Tageslicht, Bewölkung und Halogenlicht eingestellt werden. Eine manuelle Abstimmung ist auch möglich. Die ISO-Empfindlichkeit kann zwischen 50, 100, 200 und 400 manuell eingestellt oder der Automatik überlassen werden. Beide Kameras verfügen über ein kleines eingebautes Blitzlicht.

Bewegte Bilder können mit einer Aufzeichungsgeschwindigkeit von zehn Bildern pro Sekunde in einer Auflösung von 320 x 240 Pixel aufgenommen werden. Fotos wie auch Bewegtbilder speichern beide Lumix-Kameras auf der SD Memory Card. Beide Kameras werden mittels Nickel-Hydrid-Akkus oder Alkaline-Batterien betrieben und messen 9,6 x 6,5 x 4,1 cm. Das Gewicht liegt bei 170 Gramm.

Die digitalen Fotokameras Lumix DMC-LC33 und DMC-LC43 sollen ab Mai bzw. Juni 2003 im Handel erhältlich sein. Die DMC-LC33 soll 399,- Euro kosten, während für die DMC-LC43 499,- Euro verlangt werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

    •  /