Call-by-Call für Ortsgespräche - so funktioniert's (Update)

Wissenswertes rund um die neuen Spar-Vorwahlen für Ortsgespräche

Kaum umstellen müssen sich die Telefonkunden, wenn sie ab dem 25. April 2003 auch bei Ortsgesprächen sparen wollen. Wie bei den bisherigen Call-by-Call-Anbietern, die im Fernbereich operierten, muss man auch künftig vor der eigentlichen Telefonnummer lediglich die Anbieterkennung vorweg wählen. Einziger Unterschied: Die Ortsvorwahl muss dabei nicht mitgewählt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Ortsgespräch ist durch die Gleichheit der Vorwahl von Anrufer und Angerufenem gekennzeichnet, d.h. die eigentliche Entfernung ist unerheblich geworden - allein die Vorwahl entscheidet über den Gesprächsstatus. Auch wenn man "Preselection"-Kunde ist, "überschreibt" Call-by-Call immer die Voreinstellung (Preselection), so dass man auch Call-by-Call nutzen kann, wenn ein Preselection-Auftrag erteilt wurde.

Nach Medieninformationen sollen ab dem 25. April 2003 mehr als 20 private Unternehmen der Deutschen Telekom im Ortsnetz Konkurrenz machen. Die Angebote sind teilweise nur lokal in einigen wenigen Ortsnetzen verfügbar, so dass sich für die breite Masse ein anderes Anbieterbild abzeichnen dürfte. Abgerechnet wird bei den meisten Anbietern - wie bei den Call-by-Call-Ferngesprächen auch - über die monatliche Telefonrechnung der Deutschen Telekom.

Die Telefongesellschaft 01051 schreibt, dass Call-by-Call nur von Anschlüssen der Deutschen Telekom aus möglich sei - auch für die Kunden, die bei der Deutschen Telekom einen Optionstarif wie zum Beispiel "AktivPlus" oder "xxl" bestellt haben. Wer seinen Anschluss bei einem der alternativen City-Carrier hat, wird die neuen Sparmöglichkeiten nicht nutzen können, da diese in ihren Netzen kein Call-by-Call durch Mitbewerber erlauben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Call-by-Call für Ortsgespräche - so funktioniert's (Update) 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Simon 29. Apr 2003

@mat, Hi Ich habe gestern auch die Hotline angerufen und die haben mir versichert, wenn...

mat 29. Apr 2003

@simon, hallo, laut auskunft von arcor ist es NICHT möglich über Arcor Call By Call zu...

Michael 26. Apr 2003

Also solte man nun auch den ActivePlus oder auch ISDN 300 terif nun kündigen, da er ja...

xelp 24. Apr 2003

lol, Haben die einen 24 Monate Vertrag und denken sich "Jetzt wo wir die Kunden haben...

Simon 24. Apr 2003

Hi, kann mir jemand sagen, ob ich Call by Call auch mit nem Anschluss von Arcor nutzen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Solar Orbiter: Letzter Gruß an die Erde vor der wissenschaftlichen Mission
    Solar Orbiter
    Letzter Gruß an die Erde vor der wissenschaftlichen Mission

    Die Esa-Raumsonde Solar Orbiter soll zur Sonne fliegen. Mit ihrem Vorbeiflug an der Erde beginnt die wissenschaftliche Missionsphase.
    Von Patrick Klapetz

  2. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /