Abo
  • Services:

Naturschutzbund geht gegen eBay vor

Protestaktion gestartet

Der Naturschutzbund NABU hat eine Internet-Protestaktion gegen das Online-Auktionshaus eBay gestartet. Als Grund dafür gibt man an, dass über eBay der Verkauf von Teilen geschützter Tierarten möglich sei.

Artikel veröffentlicht am ,

"Das größte Online-Auktionshaus der Welt bietet dem Handel mit Teilen von und Produkten aus geschützten Tierarten wider besseres Wissen und trotz vielfacher Kritik weiterhin ein Forum", so NABU-Artenschutzexpertin Birga Dexel. Der NABU habe eBay bereits im Dezember 2002 aufgefordert, alle Verkaufsangebote geschützter Tiere und Pflanzen oder Produkten daraus umgehend von seiner Webseite zu entfernen und solche Angebote künftig nicht mehr zu platzieren.

Stellenmarkt
  1. Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, Frankfurt
  2. Deutsche Krankenhausgesellschaft, Berlin

"EBay ignoriert ungeniert nationale und internationale Artenschutzgesetze", sagte Dexel. Bis heute habe das Unternehmen weder die Forderungen des NABU und anderer Artenschützer erfüllt noch sei man auf Gesprächsangebote eingegangen.

Mit einer E-Mail-Protestaktion wolle man nun eBay zum Reagieren zwingen: "EBay wird erst dann aktiv und löscht ein Angebot, wenn es durch die Öffentlichkeit darauf hingewiesen worden ist", so Dexel weiter. Um das Ende des Handels mit geschützten Arten bei eBay zu beschleunigen, können Besucher der Website www.schneeleopard.de eBay ihre Meinung zum Thema sagen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Dorkas 18. Jul 2003

Vielleicht kann mal jemand eine Protestaktion gegen die "Naturschützer" starten? Schlie...

janine 18. Jul 2003

deshalb hat sich eBay trotzdem (wie jeder andere auch) an die gesetze zu halten! wie hei...

janine 18. Jul 2003

also ich finde es sehr gut, dass der naturschutzbund gegen eBay vorgeht!! diese dumme...

KoTxE 22. Apr 2003

Vieleicht weil der Content-Scanner das mit der RAF (Rote Armee Fraktion) verwechselt? Ja...

c.b. 22. Apr 2003

nachtrag: an die lieben, verträumten NABU-leute: ich denke mal, wenn ihr euch folgende...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Dot (2018) - Test

Echo Dot steht eigentlich für muffigen Klang. Das ändert sich grundlegend mit dem neuen Echo Dot. Amazons neuer Alexa-Lautsprecher ist damit durchaus zum Musikhören geeignet. Für einen 60 Euro teuren Lautsprecher bietet der neue Echo Dot eine gute Klangqualität.

Amazons Echo Dot (2018) - Test Video aufrufen
Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

    •  /