Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: DTM Race Driver - Jetzt auch für PC

Rennspiel mit Story-Modus

Bereits seit Herbst 2002 können PlayStation-2-Rennfahrer mit DTM Race Driver, dem wohl ersten Rennspiel mit ausführlicher Hintergrundgeschichte, ihre Runden drehen. Die seit kurzem erhältliche PC-Version des Spiels präsentiert sich inhaltlich größtenteils identisch, kann aber vor allem optisch mit deutlichen Verbesserungen aufwarten.

Artikel veröffentlicht am ,

An der sehr schwülstigen Story hat Codemasters nichts verändert: Wieder darf man gleich zu Beginn des Spiels in der Intro-Sequenz mit ansehen, wie der berühmte Rennfahrer McKane von seinem ärgsten Konkurrenten nach dem siegreichen Überqueren der Ziellinie gerammt wird, sich in seinem Auto überschlägt und dieses daraufhin explodiert. Jahre später begibt sich sein Sohn nun ebenfalls auf die Rennbahn - und der Spieler versucht fortan in dessen Rolle, in die Fußstapfen des ruhmreichen Vaters zu treten.

Screenshot #1
Screenshot #1
Im Spielverlauf wird die Geschichte durch zahlreiche Cutscenes immer weiter gesponnen, wobei vor allem Anhänger von Teenie-Fotoromanen oder Seifenopern ihre wahre Freude an den sehr klischeebeladenen Geschehnissen rund um den Rennzirkus haben werden. Zahlreiche Intrigen, Affären und die eine oder andere Überraschung sorgen dafür, dass man die Geschichte zwar nicht unbedingt mit Spannung, aber teilweise doch amüsiertem Blick mitverfolgt. Schade nur, dass das Alter Ego des Spielers recht arrogant und unsympathisch ist - eine wirkliche Identifikation mit der Spielfigur findet so jedenfalls nicht statt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Kernstück des Spiels ist aber natürlich die Action auf der Rennstrecke, und die hat einiges in puncto Abwechslung zu bieten. Denn auch wenn der Name des Spiels anderes vermuten lässt: Im Spiel tritt man nicht nur in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft, sondern in insgesamt 13 verschiedenen Meisterschaften an, darunter auch die Toca-Serie oder auch die V8 Supercars in Australien. Insgesamt ergibt das 38 verschiedene Strecken, darunter dann natürlich auch heimische Kurse wie etwa der Nürburgring.

Spieletest: DTM Race Driver - Jetzt auch für PC 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 6,50€
  2. 4,99€
  3. 2,49€

wassermann160 22. Sep 2004

Das Spiel ist echt super, aber bei mir läuft es nach der Installation vom SP2 von Windows...

DTM RACER 05. Mai 2004

Das Game ist der Hammer es macht Riesigen Spass zu Zocken http://www.dtmracedrive2.de

michael riediger 25. Feb 2004

spielen

Andre Schwartz 23. Jan 2004

ich finde alles gut

dergrinch 06. Jul 2003

emule du held !!!


Folgen Sie uns
       


Backup per Band angesehen

Das Rattern des Roboterarms und Rauschen der Klimaanlage: Golem.de hat sich Bandlaufwerke in Aktion beim Geoforschungszentrum Potsdam angeschaut. Das Ziel: zu erfahren, was die 60 Jahre alte Technik noch immer sinnvoll macht.

Backup per Band angesehen Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    •  /