Abo
  • IT-Karriere:

Sicherheitsleck im NT-Kernel von Windows NT 4.0, 2000 und XP

Sicherheitslücke erlaubt Angreifer nahezu totale Kontrolle über das System

In einem aktuellen Security Bulletin gesteht Microsoft ein, dass der NT-Kernel von Windows NT 4.0, 2000 und auch XP ein gefährliches Sicherheitsleck besitzt. Angreifer können darüber beliebigen Programmcode auf dem betreffenden System ausführen und dadurch erheblichen Schaden anrichten. Microsoft rät dringend zur Installation der bereitgestellten Patches.

Artikel veröffentlicht am ,

Als kleiner Trost bezüglich der Gefährlichkeit des Sicherheitslochs im NT-Kernel bleibt nur, dass sich ein Angreifer Zugriff zum betreffenden System verschaffen muss. Für eine Attacke muss man sich also entweder vor Ort am System anmelden oder über eine Terminal-Session mit dem System verbunden sein.

Stellenmarkt
  1. UnternehmerTUM GmbH, Garching bei München
  2. Modis GmbH, Köln

Sollte dies aber einem Angreifer gelingen, erlaubt das Sicherheitsleck im NT-Kernel, dass sowohl Daten verändert als auch gelöscht werden können. Zudem können so Administrator-Zugänge eingerichtet werden, aber auch die Konfiguration des Gesamtsystems kann so beliebig verändert werden.

Microsoft stellt entsprechende Patches zum Stopfen dieses Sicherheitslecks zum Download bereit. Deutschsprachige Patches gibt es für Windows NT 4.0, die Windows NT 4.0 Terminal Server Edition, Windows 2000 und Windows XP in der 32-Bit-Edition sowie der 64-Bit-Ausführung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 11,00€
  2. (-12%) 52,99€
  3. 3,99€
  4. (-80%) 6,99€

Josef Pusl 11. Okt 2003

Ich wende mich an Sie, weil ich glaube, daß Sie mir helfen können. 11.10.2003 Ich bitte...

Josef Pusl 11. Okt 2003

Ich wende mich an Sie, weil ich glaube, daß Sie mir helfen können. 11.10.2003 Ich bitte...

marsch 06. Aug 2003

mal eine dezente frage am rande : warum setzen denn 90 % der personen, die sich über...

viktor 01. Jun 2003

Wie macht MS ein neues NT? Kernel umbenennen? NT 3.51, NT 4.0, NT 5.0, NT 5.1?? ..was...

xxx 22. Apr 2003

ist aber dadurch, daß der quellcode öffentlich ist, auch angreifern es leichter gemacht...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone 2 ausprobiert

Das neue ROG Phone II von Asus richtet sich an Mobile Gamer - ist angesichts der Topausstattung aber auch für alle anderen Nutzer interessant.

Asus ROG Phone 2 ausprobiert Video aufrufen
Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

    •  /