Abo
  • Services:

Kommt es zur Fusion der Spielehersteller Sega und Namco?

Zusammenschluss würde Japans größten Videospielhersteller hervorbringen

Berichten diverser Magazine zufolge hat der japanische Videospielhersteller Namco (Pac-Man, Tekken) Sega ein Angebot für eine Fusion der beiden Unternehmen vorgelegt. Ein Zusammenschluss von Sega und Namco würde das entstehende Unternehmen zum größten japanischen Videospielhersteller machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut CNN.com würde die Fusion Namco die Möglichkeit geben, Vertriebswege zu sichern, Kosten zu sparen und sich auf die Spielentwicklung zu konzentrieren. Angaben zu Segas Antwort auf den Fusionsvorschlag wurden bisher nicht gemacht.

Ein Zusammenschluss von Sega und Namco wäre ein weiterer Höhepunkt in der derzeit stattfindenden Konsolidierung des japanischen Marktes. Erst kürzlich waren Square (u.a. Final Fantasy) und Enix fusioniert. Sega befindet sich zudem mit dem Spielautomatenhersteller Sammy in Gesprächen über einen möglichen Zusammenschluss.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  2. 12,49€
  3. 23,99€

Folgen Sie uns
       


Azio Retro Classic Tastatur - Test

Die Azio Retro Classic sieht mehr nach Schreibmaschine als nach moderner Tastatur aus. Die von Azio mit Kaihua entwickelten Switches bieten eine angenehme Taktilität, für Vieltipper ist die Tastatur sehr gut geeignet.

Azio Retro Classic Tastatur - Test Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    •  /