Abo
  • Services:

Spieletest: International Superstar Soccer 3 - PS2-Fußball

Screenshot #3
Screenshot #3
Ein neues, nettes Feature ist die integrierte Zoom-Funktion: Per Druck auf die L1-Taste geht die Kamera dicht an den gerade aktiven Spieler heran, was einem die Möglichkeit gibt, deutlich genauer den Gegenspieler mit Finten auszuspielen. Die Grafik ist dabei ansehnlich - vor allem die Konterfeis bekannter Spieler wie etwa David Beckham lassen sich wirklich wiedererkennen - von der Präsentationsgüte eines Fifa-Titels aber doch noch recht weit entfernt.

Stellenmarkt
  1. intersoft AG, Hamburg
  2. Verlag C.H.BECK, Frankfurt am Main

Screenshot #4
Screenshot #4
Wirklich unerfreulich ist der Gast-Kommentator - zwar mag es auf der Spielpackung noch etwas hermachen, wenn man mit dem ehemaligen Nationalspieler Bernd Schuster werben kann, im Spiel selber beginnen seine leeren und platten Worthülsen aber sehr schnell zu nerven.

ISS3 ist derzeit für die Playstation2 erhältlich. Eine Umsetzung für den Gamecube folgt im Mai 2003.

Fazit:
Nicht so schön einfach wie Fifa, aber auch nicht so komplex wie Pro Evolution Soccer: International Superstar Soccer 3 richtet sich ganz klar an Spieler, die einen guten Kompromiss aus Zugänglichkeit und spielerischen Möglichkeiten suchen. Dank der großen Modi-Vielfalt ist zudem auch die Langzeit-Motivation garantiert.

 Spieletest: International Superstar Soccer 3 - PS2-Fußball
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. bei Alternate kaufen
  3. und 25€ Steam-Gutschein erhalten

shani 22. Mär 2015

Weiß jemand, wie man dem Spiel eine höhere Auflösung aufzwingen kann? Eine Settingsdatei...

thomas 27. Nov 2003

oglohogohoifizirzsrjooijhrßhidrtphkkhükhühk

Troubadour 17. Apr 2003

Also damals auf dem N64 war ISS der hammer.....die PS2-Version scheint aber qualitativ...

resonic 16. Apr 2003

Die Screens hier sind wirklich nicht gut gecaptured. Das kann man auch besser machen.

Matrix 16. Apr 2003

die auflösung der ps2 ist im vergleich zum Pc ja nicht berauschend und diese Screenies...


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /