Abo
  • Services:
Anzeige

Nintendo mit 5-Millionen-Euro-Kampagne für neues Zelda

Spiel erscheint am 3. Mai 2003

Nach den Verkaufserfolgen in Japan und den USA soll das neue Zelda-Abenteuer "The Wind Waker" auch in Europa einen guten Start hinlegen. Um die Absatzzahlen des hier zu Lande ab dem 3. Mai 2003 erhältlichen GameCube-Spiels anzukurbeln, setzt Nintendo auf eine europäische Marketing-Kampagne im Wert von fünf Millionen Euro.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
So wird es neben dem bereits angekündigten limitierten Zelda-Bundle inklusive platinfarbenem GameCube und einer Erstauflage des Titels mit zwei Bonus-Spielen TV-Spots auf allen relevanten TV-Kanälen sowie eine groß angelegte Print-Kampagne in der Fachpresse sowie Kinder- und Jugendmagazinen geben.

Weitere kleinere PR-Maßnahmen sollen die Kampagne abrunden. Im Mittelpunkt stehen dabei laut Nintendo das Phänomen Zelda und seine Geschichte. "Unsere Erwartungen an den europäischen Marktstart von 'The Legend of Zelda: The Wind Waker' sind hoch - vor allem nach dem unglaublichen Erfolg von 1,1 Millionen ausgelieferten Spielen in den USA", so Gabriele Schröder, Marketing Manager von Nintendo Deutschland. "Wir sind überzeugt, dass das neue Zelda-Abenteuer auch in Europa Erfolg haben wird. Dazu werden auch die limitierte Edition und das Paket mit dem exklusiven Platinum GameCube beitragen."


eye home zur Startseite
dududu...... 05. Jul 2003

hey nintendo macht keine spiele mehr für andere wusstest du neigentlich das für color...

MFG 02. Mai 2003

Über kurz oder lang wird Nintendo das gleich Schicksal ereilen wie Sega - und da...

Ifrit 20. Apr 2003

Ich war lange Zeit ein Nintendo-Fan, hab nen SNES und N64, aber Nintendo hat mich als...

Inu 17. Apr 2003

Find ich auch... werds mir beim Lokalen Händler mal angucken, aber im allgemeinen mag ich...

Maka 17. Apr 2003

Ich betrachte es eher als Herausforderung. Nicht wie PS2- als Konsumierung oder XBox...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 4,99€
  2. 19,99€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  2. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  3. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  4. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  5. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  6. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  7. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  8. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  9. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  10. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Naja, der nächste Anlauf kommt ja bald

    n0x30n | 16:48

  2. Re: 100$ + Netzteil + SD-Karte

    M.P. | 16:48

  3. Re: Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    No name089 | 16:45

  4. Re: Bis zum nächsten Gerichtstermin

    Umdenker | 16:42

  5. Bis dahin sind eh alle Sender in HD empfangbar

    DebugErr | 16:40


  1. 16:32

  2. 15:52

  3. 15:14

  4. 14:13

  5. 13:55

  6. 13:12

  7. 12:56

  8. 12:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel