Abo
  • Services:

ShapeTape - virtuelle Formen real biegen

Forscher entwickeln neues Eingabewerkzeug für technische Zeichnungen

Forscher der Universität Toronto haben eine Software entwickelt, die es Nutzern erlauben soll, zwei- und dreidimensionale Formen durch drehen, biegen, drücken und ziehen des biegsamen "ShapeTapes" zu erzeugen. Die Forscher wollen so einen völlig neuen Ansatz zur Interaktion mit Computern schaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei will man von dem Ansatz "One-Size-Fits-All" wegkommen, der mit Tastatur und Maus gegangen wird. Die Forscher wollen hin zu spezialisierten Werkzeugen für spezielle Aufgaben.

ShapeTape
ShapeTape
Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. Bosch Gruppe, Wernau (Neckar)

Mit der von den Forschern entwickelten Software können Nutzer virtuelle Formen auf einem Computerbildschirm erschaffen, indem sie eine flexibles Werkzeug namens "ShapeTape" in Kombination mit Fußpedalen verwenden. Das ShapeTape sieht dabei aus wie eine langer Flachgummi, hat aber einen Stahlkern und eingebettete optische Sensoren. In beiden Händen gehalten können so beliebige Formen geschaffen werden, die sich in die Software übernehmen lassen.

Die ShapeTape-Software soll vor allem bei technischen Zeichnungen zum Einsatz kommen und so etwa beim Design von Computern oder Autos genutzt werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)

Seppl77 18. Sep 2003

Naja, man könnte eine Fläche schaffen, die auf der Unterseite eben ist, und auf der...

hansmartin 17. Apr 2003

Klasse, das eröffnet ganz neue Möglichkeiten beim Design von Damenunterwäsche! Statt mit...

dawnyell 16. Apr 2003

Hm, ich nehm immer einen Batzen Knetgummi, steck ein USB-Kabel in das Ding rein und lad´s...

Käptn Iglo 16. Apr 2003

Hmmm, erst nach Lektüre des Artikels wird aber so recht klar, um was es geht. Bei "einem...


Folgen Sie uns
       


Far Cry New Dawn - Test

Far Cry New Dawn ist eine wesentlich rundere und damit spaßigere Version von Far Cry 5 - wenn man über den Ingame-Shop hinwegsieht.

Far Cry New Dawn - Test Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
    3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

      •  /