Abo
  • Services:

SiS darf Pentium-4-Chipsätze mit 800-MHz-Systembus fertigen

Chipsatz-Lizenz mit Intel erweitert

Silicon Integrated Systems (SiS) und Intel haben ihre Langzeit-Vereinbarung für Chipsätze erweitert. Demnach darf SiS nun Chipsätze mit Intels 800-MHz-Systembus (200 MHz x 4 Pipelines) fertigen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Eine Langzeit-Lizenz um Chipsätze für Intels Pentium-4-Mikroprozessor zu haben, war ein wichtiges Element des Geschäfts von SiS", so Michael Chen, Präsident und CEO von SiS. Chen zeigt sich erfreut, die Vereinbarung mit Intel getroffen zu haben. Sie sichert SiS das Recht, eigene Chipsätze mit 800-MHz-Systembus zu produzieren, sobald die entsprechenden Pentium-4-Prozessoren "formell veröffentlicht" wurden. Dies geschah am vergangenen Montag, dem 14. April 2003. Allerdings sah sich Intel aufgrund unvorhergesehener Probleme gezwungen, kurz nach Ankündigung die gerade angelaufene Fertigung des Pentium 4 mit 3 GHz und 800 MHz Systembus zu stoppen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Details der Lizenz-Vereinbarung haben Intel und SiS nicht veröffentlicht.

Nachtrag:
Kurz nach der Lizenz-Bekanntgabe hat SiS eine kleine Roadmap für die neuen Pentium-Chipsätze veröffentlicht. Fünf Chipsätze für den 800-MHz-Systembus hat SiS darin angekündigt: Als erstes soll Ende April der SiS648FX für DDR400-Speicher und Single-Channel-Speicherzugriffe kommen, im Laufe des dritten Quartal 2003 folgt der Dual-Channel-fähige SiS655FX, ebenfalls für DDR400-Speicher. Mainboard-Herstellern, die lieber auf RDRAM setzen, will man ebenfalls im dritten Quartal mit dem SiSR659 eine 4-Channel-Lösung für PC1200-RDRAM bieten. Inkl. Grafikchip und für DDR400-Speicher sollen die Single-Channel-Chipsätze SiS660FX (2. Quartal 2003) und SiS661FX (3. Quartal 2003) kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Fazit

Asus' Gaming-Smartphone ROG Phone zeichnet sich durch eine gute Hardware und vor allem reichlich Zubehör aus. Wie Golem.de im Test herausfinden konnte, sind aber nicht alle Zubehörteile wirklich sinnvoll.

Asus ROG Phone - Fazit Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

    •  /