• IT-Karriere:
  • Services:

Handspring bricht der Umsatz weg

Umsatz geht gegenüber dem letzten Quartal um mehr als 33 Prozent zurück

Handspring konnte im dritten Quartal seines Geschäftsjahres 30,8 Millionen US-Dollar umsetzen, deutlich weniger als im zweiten Quartal 2003, als man noch einen Umsatz von 47,8 Millionen US-Dollar verzeichnete. Im dritten Quartal des Vorjahres hatte man noch einen Umsatz von 59,7 Millionen US-Dollar erzielt.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei entfielen 21,1 der 30,8 Millionen US-Dollar Umsatz auf den Bereich Kommunikation, 9,7 Millionen auf den Verkauf von Organizern und Zubehör.

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Oberessendorf
  2. afb Application Services AG, Dresden

Nach US-GAAP ergibt sich dabei ein Nettoverlust für das dritte Quartal von 90,4 Millionen US-Dollar bzw. 0,62 US-Dollar pro Aktie gegenüber einem Nettoverlust von 12,3 Millionen US-Dollar im zweiten Quartal. Ohne Sondereinflüsse liegt der Nettoverlust bei 12,8 Millionen US-Dollar gegenüber 10 Millionen US-Dollar im letzten Quartal.

Zum 29 März 2003 verfügte Handspring über liquide Mittle in Höhe von 53,2 Millionen US-Dollar, 12,5 Millionen US-Dollar weniger als drei Monate zuvor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

fsjule@i-one.at 16. Apr 2003

exakt so isses - wenn man mittlerweile jahrelang nix neues rausbringt sondern nur...

solo_polo 16. Apr 2003

kein wunder, die handspring-geräte sind - verglichen mit anderen herstellern wie sony...


Folgen Sie uns
       


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


      •  /