• IT-Karriere:
  • Services:

Stardock bringt Skinsoftware WindowBlinds 4 für Windows XP

Skinfähiges Windows-GUI in neuer Version

Stardock hat die Version 4 von WindowBlinds vorgestellt, mit der sich der Windows-XP-Desktop über Skins den eigenen Wünschen optisch anpassen lässt. Nach der Installation können neben Titel- und Scrollleisten, Buttons und der Startleiste auch alle weiteren Windows-Elemente modifiziert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der Möglichkeit, selbst Veränderungen vornehmen zu können, bietet es sich auch an, vordefinierte Layouts von anderen Anwendern aus dem Internet von Websites wie WinCustomize.com herunterzuladen. Die neuen Funktionen von WindowBlinds 4 umfassen die Möglichkeit, auch das "DOS"-Fenster zu modifizieren. Auch der Hintergrund der Systemsteuerung, die Logoff-Dialoge und der Taskmanager lassen sich anpassen.

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum

Die Software und die modifizierte Windows-Oberfläche soll durch die Nutzung einer neuen Grafikbeschleunigung namens SmartPainting deutlich verbessert worden sein. WindowBlinds soll zudem nun in der Lage sein, die Größe der Startleiste beeinflussen zu können.

WindowBlinds 4 ist zur Zeit nur für Windows XP erhältlich. Die Versionen für Windows 98, Millennium und 2000 sollen im Sommer 2003 erscheinen. Die Software wird als Shareware vertrieben und kostet wie die Vorversionen 19,95 US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,29€
  2. 11,99€
  3. 9,49€

webjoker 04. Aug 2003

...übrigens scheint die website von windowblinds nicht mehr zu erreichen sein! Weiss...

webjoker 04. Aug 2003

...bevor Du so'n Schwachfug schreibst, solltest Du Dich erstmal erkundigen und schlau...

Cassiel 18. Jul 2003

glaubst du den käse den du schreibst?

Alexander 18. Jul 2003

Prima! Aber Stardock ist nicht international. Interessenten in Deutschland haben Probleme...

Cassiel 17. Apr 2003

Ich glaube das ist nicht möglich, aber schau doch einfach mal auf der Webseite von...


Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /