• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Super Monkeyball Jr. - GBA-Geschicklichkeit

Gamecube-Titel für Nintendos Handheld-Konsole portiert

Auf dem Gamecube gehören die beiden Super-Monkeyball-Spiele zu den unterhaltsamsten Party- und Geschicklichkeitstiteln, seit kurzem bietet Sega die niedliche Geschicklichkeits-Herausforderung nun auch für den Game Boy Advance an. Auch auf der Handheld-Konsole büßt das Spiel dabei kaum etwas von seiner Faszination ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Super Monkeyball Jr. entspricht in den meisten Punkten der Gamecube-Version des ersten Super Monkeyball. Mit einem von vier in einer Kugel steckenden Charakteren - angefangen beim kleinen und wendigen, dafür schwachen Baby bis hin zum wuchtigen, aber auch trägen GonGon - gilt es, von Punkt A nach Punkt B zu gelangen. Diverse Hindernisse, Rampen, Abgründe, aber auch bewegliche Bahnen und sich drehende Plattformen sorgen dafür, dass sich dies alles andere als einfach gestaltet und von Level zu Level immer komplizierter wird.

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Neu-Isenburg bei Frankfurt/Main
  2. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Steuerung ist gewohnt simpel, prinzipiell benötigt man nur das Steuerkreuz, um die Kugel über den Parcours zu dirigieren. Zwar ist dies hier natürlich nicht ganz so genau möglich wie mit dem Analog-Stick des Gamecube-Pads, trotzdem hat man die Kugel nach kurzer Übungszeit sehr gut unter Kontrolle. Ein wenig mehr Übung braucht man allerdings für die späteren Aufgaben - mit zunehmender Spieldauer wird das Spiel teilweise wirklich ungemein schwer, gelgentliche Frustmomente bleiben kaum aus, wenn man kurz vor dem Ziel wieder mal in den Abgrund stürzt. Das simple und fesselnde Spielprinzip und die putzige Animation samt netter Soundeffekte sorgen allerdings dafür, dass man den GBA so schnell nicht aus der Hand legt und es trotzdem immer wieder versucht.

Screenshot #2
Screenshot #2
Wie beim Gamecube-Vorbild gibt es auch in der GBA-Version einige Mini-Spiele, darunter Monkey Fight, Monkey Duel, Monkey Golf und Monkey Bowling, die allesamt recht amüsant sind, ihren wahren Charme aber erst im Multiplayer-Modus entfalten. Bis zu vier Spieler können hier per Link-Kabel gegeneinander antreten, allerdings benötigt jeder von ihnen zur Teilnahme ein Modul des Original-Spiels.

Fazit:
Sega hat einmal mehr ganze Arbeit geleistet - Super Monkeyball Jr. steht seinen großen Gamecube-Vorbildern in kaum einem Punkt nach. Sieht man vom stellenweise etwas zu hohen Schwierigkeitsgrad ab gibt es für Nintendos Handheld-Konsole kaum ein besseres Geschicklichkeitsspiel. Die witzigen Mini-Spiele garantieren zudem auch zu mehreren stundenlange Unterhaltung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.749€
  2. (u. a. 7 Days To Die für 9,49€, Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying...
  3. (u. a. Pinnochio (4K UHD), Die Farbe aus dem All, Die Känguru-Chroniken, Robert the Bruce (4K...
  4. (u. a. Samsung GU43TU8079UXZG 43-Zoll-LED-TV für 354,95€ (Bestpreis!), Nintendo Switch Pro...

Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


      •  /