Abo
  • Services:
Anzeige

VIA rüstet Mini-ITX-Mainboard EPIA M10000 auf

1-GHz-C3-Prozessor mit leistungsfähigerem Nehemiah- anstatt Ezra-Kern

Das geräuscharme Mini-ITX-Mainboard VIA EPIA M10000 wurde von VIA aufgewertet. Der aufgelötete, aktiv gekühlte 1-GHz-VIA-C3-Prozessor ist nun nicht mehr wie zuvor mit Ezra- sondern dem leistungsfähigeren Nehemiah-Kern ausgestattet, so dass das Board besser für Multimedia-Anwendungen im Wohnzimmerbereich geeignet sein soll.

Anzeige

Das überarbeitete, 17 x 17 cm abmessende VIA EPIA M10000 Mainboard nutzt VIAs North Bridge "UniChrome CLE266" mit integriertem S3-Unichrome-AGP-8X-Grafikkern. Dieser übernimmt, wie auch der beim Vorgänger zu findende Apollo-CLE266-Chipsatz mit älterem Castlerock-AGP-4X-Grafikkern, dank integriertem MPEG-2-Decoder die DVD-Wiedergabe. Beide M10000-Versionen können maximal ein 1-GByte-DDR266-SDRAM-Modul fassen. Ein für künftige EPIA-Produkte in Aussicht gestellter MPEG-4-Decoder ist noch nicht vorhanden.

Für 6-Kanal-Onboard-Sound sorgt bei der neuen Board-Version anstelle eines "VIA VT1616 AC'97 Codec" ein "VIA Vinyl Six-TRAC Audio". Bei den Schnittstellen gibt es keine Unterschiede beim neuen Board, auch dieses bietet 2 x Firewire 400, 4 x USB 2.0, 1 x 10/100-Mbps-Ethernet (VIA MAC), TV-Ausgang, S/PDIF, analoge Sound-Ausgänge und einen Fast-ATA-133-IDE-Controller mit zwei Anschlüssen. Ein PCI-Slot steht zur Erweiterung zur Verfügung, ebenso wie eine LVDS-Schnittstelle zur Ansteuerung von Gehäuse-LCD-Panels.
Das überarbeitete VIA EPIA M10000 Mini-ITX Mainboard soll bereits bei VIAs weltweiten Distributionspartnern verfügbar sein, bei US-Händlern ist es aktuell noch nicht zu finden. VIA erwartet, dass auch das neue M10000-Board im Handel unter 200,- US-Dollar kosten wird. Bei den auf www.viaarena.com gelisteten europäischen Händlern finden sich derzeit nur britische Anbieter, obwohl es welche in Deutschland gibt. So führt etwa Alternate die VIA-EPIA-Boards, darunter das "alte" M10000 für 174,- Euro, das Neue listet der Versandhändler noch nicht.


eye home zur Startseite
andirex 17. Apr 2003

..und da steht: Laut VIA soll der neue, als "Fansink" bezeichnete CPU-Lüfter etwa 25 dBA...

Palle 16. Apr 2003

Das 5000er ist das günstigste, bekommste schon für unter 100 € und zwar hier: http://www...

Phino 16. Apr 2003

Also ich habe ein M6000 und das reicht für DVD-Schauen aus. Der Sinn dieser kleinen...

Phino 16. Apr 2003

Hi, ich habe das M6000er bei mir im Betrieb. Das läuft ohne Lüfter in einem Gehäuse von...

Jens 16. Apr 2003

Also Board (inkl 533er CPU OHNE Lüfter) und Gehäuse (leider MIT Lüfter) würden zusammen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Berlin, Leingarten
  2. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       

  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Was passiert bei 32:9?

    ArcherV | 18:41

  2. Re: Nö

    HerrMannelig | 18:41

  3. Re: frage: notruf?

    Faksimile | 18:40

  4. Re: Die sollen erstmal ihr normales Vectoring...

    volkeru | 18:39

  5. Re: das erinnert mich an Vivo

    User_x | 18:39


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel