• IT-Karriere:
  • Services:

Minibläschen zur Flüssigkühlung von künftigen Computern

Flüssigkeit, welche durch die nicht mehr als drei Haardicken durchmessenden Mikrokanäle gezwungen wird, formt laut Mudawar kleinere Bläschen als erwartet. Darüber hinaus soll die Verringerung des Mikrokanaldurchmessers sogar die Kühleffizienz des Systems steigern, indem noch kleinere Bläschen entstehen, was dem Gegenteil des ursprünglich erwarteten Ergebnisses entspricht. Da die Bläschen viel kleiner als der Durchmesser der Mikrokanäle sei, könnten sie leicht durch die Kanäle fließen. "Wir waren überrascht zu sehen, dass die nicht-leitende Flüssigkeit wirklich Miniatur-Bläschen formt, die sehr schnell durchschlüpfen können", so Mudawar. "Die Bläschen blockieren nicht den Fluss, wie man es erwarten würde."

Stellenmarkt
  1. GRAMMER AG, Ursensollen bei Amberg
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Die Entdeckung wurde bereits in der März-Ausgabe der "IEEE Transactions on Components and Packaging Technologies" vom Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) von Mudawar und vom Graduate Student Swaraj Mukherjee beschrieben. Beide erwarten, dass in etwa drei Jahren die ersten High-End-Prozessoren über 300 Watt/Quadratzentimeter Hitze entwickeln werden, während heutige Chips bis etwa 75 Watt/Quadratzentimeter erzeugen. Lüfter und Kühlkörper würden dann nicht mehr effizient genug sein.

Da man nun einen funktionieren Startpunkt erreicht habe, will man das System nun verbessern und sich an verschiedenen Geometrien versuchen, die für die industrielle Nutzung geeignet sind, heißt es in einer Pressemitteilung der Purdue University. Bereits Ende 2001 machte die Purdue University auf sich aufmerksam, als einer ihrer Studenten ein geräuscharmes, auf Mikrofächern basierendes Kühlsystem für mobile Geräte vorstellte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Minibläschen zur Flüssigkühlung von künftigen Computern
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,49€
  2. 31,99€
  3. (u. a. Fallout 76 für 14,99€, Fallout 4: Game of the Year Edition für 16,99€, Fallout 4 VR...

:-) 26. Mär 2004

Es ist wirklich ein Dilemma! Letztendlich wird aber nix an der Reduzierung der...

trekky 15. Jul 2003

Ich lese hier immer nur Power und wie man sie wieder runterkuhlen kann. Wie ware es wenn...

MojoMC 22. Apr 2003

Große Radiatoren bringen nicht viel. Siehe Link: http://www.henrik-reimers.de/kuehlung...

andY 18. Apr 2003

@Lord Vader: Also nichts gegen wakü's (bin selber fan von). Aber zeig mir ein Modell...

Lord Vader 18. Apr 2003

Wie bitte? ich glaub, da hat wer keine Ahnung von WaKüs. Man nehme: 1*Ape 1800, 1*Cape...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt

Golem.de hat den Microsoft Flight Simulator 2020 in einer Vorabfassung angespielt und erste Eindrücke aus den detaillierten Cockpits gesammelt.

Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt Video aufrufen
Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter


    Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
    Oneplus 8T im Test
    Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

    Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
    2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
    3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

      •  /