Abo
  • Services:

Pokemon: Neue Spiele ab Ende Juli in Deutschland

Titel speziell für Game Boy Advance

Nachdem auch die neuen Pokemon-Titel "Rubin" und "Saphir" in den USA und Japan wie schon ihre Vorgänger millionenfach über die Ladentische gingen, strebt Nintendo nun auch in Europa wieder neue Verkaufsrekorde an. Wie man jetzt bekannt gab, sollen die neuen Editionen ab dem 25. Juli 2003 hier zu Lande erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen Titel sind speziell für den Game Boy Advance entwickelt und sollen im Vergleich zu den früheren Pokemon-Spielen mit deutlich besseren Grafiken und verbessertem Sound aufwarten. Am prinzipiellen Gameplay hat sich kaum etwas geändert: Wieder müssen Pokemon gesammelt und trainiert werden, um sich als bester Pokemon-Trainer einen Namen zu machen. Dabei gilt es diesmal, mit "Hoenn" eine neue Welt zu erkunden und dabei mehr als 100 ebenfalls neue Pokemon einzufangen.

In Japan und den USA ließen die Titel bereits die Kassen klingeln: Zum Verkaufsstart in Japan hat Nintendo über 4,4 Millionen und in den USA über 2,2 Millionen Spielekassetten ausgeliefert. In Deutschland sind die Editionen Rubin und Saphir laut Nintendo ab dem 25. Juli 2003 zu einem Preis von jeweils rund 45 Euro im Handel erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 19€ für Prime-Mitglieder
  3. (u. a. HP 27xq WQHD-Monitor mit 144 Hz für 285€ + Versand - Bestpreis!)
  4. 288€

WATAN 04. Nov 2007

Reunion 28. Apr 2006

Pokémon ist wirklich cool, habe alle editionen die es gibt und es macht immer wieder Spa...

Pokemon is geil 04. Jun 2004

http://torax.outwar.com/page.php?x=24474

Cordy 22. Jul 2003

Ja man kann die neuen Editionen nur auf GBA spielen. Hab mir extra für die spiele einen...

Aya 04. Jul 2003

hm..mal ne frage zu dem neuen Game. Ist das wirklich NUR für gameboy advance oder geht...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /