Abo
  • Services:

Automatisierte Anrufabweisung für Nokia-Smartphones

BlackList weist unerwünschte Anrufe am Nokia 3650 und 7650 ab

SymbianWare bietet ab sofort mit BlackList ein Tool für die Nokia-Smartphones 3650 und 7650, das eingehende Anrufe von bestimmten Personen automatisch abweisen kann. Über zwei unterschiedliche Listen bestimmt man, welche Anrufe bei Aktivierung der Software abgewiesen oder angenommen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

BlackList für die beiden Symbian-Smartphones Nokia 3650 und 7650 enthält sowohl eine Blacklist als auch eine Whitelist. Während in der Blacklist alle Kontakte eingetragen werden, die durch ein Besetztzeichen abgewiesen werden sollen, enthält die Whitelist alle Rufnummern, die auf jeden Fall durchgestellt werden sollen. Im Betrieb kann nur die Blacklist oder die Whitelist aktiviert werden, so dass entweder ein bestimmter Personenkreis abgewiesen oder eben angenommen wird.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, Meckenheim, München
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Für eine komfortable Konfiguration stehen zudem mehrere so genannte "Situations" zur Verfügung, die jeweils eigene Black- und Whitelists aufnehmen können. Für unterschiedliche Einsatzzwecke wechselt man so bequem zwischen verschiedenen Konfigurationen. Die Software informiert zudem in einer Übersicht über alle abgewiesenen Anrufe, um diese bei Bedarf zurückrufen zu können.

BlackList für die Symbian-Smartphones Nokia 3650 und 7650 kann ab sofort für 9,95 Euro bestellt werden. Eine 15-Tage-Testversion steht kostenlos zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (Prime Video)

Damien 19. Dez 2003

Wie krieg ich die Software wieder von meinem Handy??? Bitte um Hilfe!

info 15. Apr 2003

geht bei siemens (zumindest bei meinem s45) auch

Gilbert 15. Apr 2003

Stimmt, das hat Nokia auch schon ein paar Jahre, nur das mit der Ignorier liste fehlt...

neutro 15. Apr 2003

is ja wohl nicht ganz das selbe... wo ist denn da die blacklist, um zu bestimmen, wer...

daniel 15. Apr 2003

bei meinem s35 gibt es ein VIP telefonbuch, da kannst du wichtige leute aufnehemen. dann...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Gesetzesvorschlag Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
  2. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  3. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto

    •  /