• IT-Karriere:
  • Services:

Automatisierte Anrufabweisung für Nokia-Smartphones

BlackList weist unerwünschte Anrufe am Nokia 3650 und 7650 ab

SymbianWare bietet ab sofort mit BlackList ein Tool für die Nokia-Smartphones 3650 und 7650, das eingehende Anrufe von bestimmten Personen automatisch abweisen kann. Über zwei unterschiedliche Listen bestimmt man, welche Anrufe bei Aktivierung der Software abgewiesen oder angenommen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

BlackList für die beiden Symbian-Smartphones Nokia 3650 und 7650 enthält sowohl eine Blacklist als auch eine Whitelist. Während in der Blacklist alle Kontakte eingetragen werden, die durch ein Besetztzeichen abgewiesen werden sollen, enthält die Whitelist alle Rufnummern, die auf jeden Fall durchgestellt werden sollen. Im Betrieb kann nur die Blacklist oder die Whitelist aktiviert werden, so dass entweder ein bestimmter Personenkreis abgewiesen oder eben angenommen wird.

Stellenmarkt
  1. BELFOR Deutschland GmbH, Duisburg
  2. SAPHIR Software GmbH, Leverkusen

Für eine komfortable Konfiguration stehen zudem mehrere so genannte "Situations" zur Verfügung, die jeweils eigene Black- und Whitelists aufnehmen können. Für unterschiedliche Einsatzzwecke wechselt man so bequem zwischen verschiedenen Konfigurationen. Die Software informiert zudem in einer Übersicht über alle abgewiesenen Anrufe, um diese bei Bedarf zurückrufen zu können.

BlackList für die Symbian-Smartphones Nokia 3650 und 7650 kann ab sofort für 9,95 Euro bestellt werden. Eine 15-Tage-Testversion steht kostenlos zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Damien 19. Dez 2003

Wie krieg ich die Software wieder von meinem Handy??? Bitte um Hilfe!

info 15. Apr 2003

geht bei siemens (zumindest bei meinem s45) auch

Gilbert 15. Apr 2003

Stimmt, das hat Nokia auch schon ein paar Jahre, nur das mit der Ignorier liste fehlt...

neutro 15. Apr 2003

is ja wohl nicht ganz das selbe... wo ist denn da die blacklist, um zu bestimmen, wer...

daniel 15. Apr 2003

bei meinem s35 gibt es ein VIP telefonbuch, da kannst du wichtige leute aufnehemen. dann...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /