Abo
  • Services:

Automatisierte Anrufabweisung für Nokia-Smartphones

BlackList weist unerwünschte Anrufe am Nokia 3650 und 7650 ab

SymbianWare bietet ab sofort mit BlackList ein Tool für die Nokia-Smartphones 3650 und 7650, das eingehende Anrufe von bestimmten Personen automatisch abweisen kann. Über zwei unterschiedliche Listen bestimmt man, welche Anrufe bei Aktivierung der Software abgewiesen oder angenommen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

BlackList für die beiden Symbian-Smartphones Nokia 3650 und 7650 enthält sowohl eine Blacklist als auch eine Whitelist. Während in der Blacklist alle Kontakte eingetragen werden, die durch ein Besetztzeichen abgewiesen werden sollen, enthält die Whitelist alle Rufnummern, die auf jeden Fall durchgestellt werden sollen. Im Betrieb kann nur die Blacklist oder die Whitelist aktiviert werden, so dass entweder ein bestimmter Personenkreis abgewiesen oder eben angenommen wird.

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Für eine komfortable Konfiguration stehen zudem mehrere so genannte "Situations" zur Verfügung, die jeweils eigene Black- und Whitelists aufnehmen können. Für unterschiedliche Einsatzzwecke wechselt man so bequem zwischen verschiedenen Konfigurationen. Die Software informiert zudem in einer Übersicht über alle abgewiesenen Anrufe, um diese bei Bedarf zurückrufen zu können.

BlackList für die Symbian-Smartphones Nokia 3650 und 7650 kann ab sofort für 9,95 Euro bestellt werden. Eine 15-Tage-Testversion steht kostenlos zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 7,99€
  3. 4,44€
  4. 25,99€

Damien 19. Dez 2003

Wie krieg ich die Software wieder von meinem Handy??? Bitte um Hilfe!

info 15. Apr 2003

geht bei siemens (zumindest bei meinem s45) auch

Gilbert 15. Apr 2003

Stimmt, das hat Nokia auch schon ein paar Jahre, nur das mit der Ignorier liste fehlt...

neutro 15. Apr 2003

is ja wohl nicht ganz das selbe... wo ist denn da die blacklist, um zu bestimmen, wer...

daniel 15. Apr 2003

bei meinem s35 gibt es ein VIP telefonbuch, da kannst du wichtige leute aufnehemen. dann...


Folgen Sie uns
       


Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test

Haartrockner oder doch Lautsprecher? Wir testen Razers Nommo-Chroma-Boxen und tendieren zu Ersterem.

Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /