Abo
  • Services:

Freies Content-Management-System Typo3 in neuer Version

Typo3 Version 3.5 lässt sich mit Extension-Manager einfach erweitern

Mit der Version 3.5 bietet das freie Content-Management-System Typo3 eine Reihe zusätzlicher Funktionen. Dazu gehört der Extension-Manager, eine Schnittstelle zur Erstellung, Installation und zum Austausch von Erweiterungsmodulen, einige Sicherheitsverbesserungen und ein fortgeschrittener CSS-Editor.

Artikel veröffentlicht am ,

Das auf PHP basierende Typo3 steht unter der GPL und wird bereits seit 1998 entwickelt. Es bietet mittlerweile recht ausgereifte Editoren für Templates und Stylesheets. Eine feingranulierte Benutzerverwaltung erlaubt die präzise Zugriffssteuerung samt History und Undo-Funktion, während eine serverseitige Grafikbearbeitung den Import und die Skalierung von Bildern sowie die dynamische Erzeugung von grafischen Menüs ermöglicht.

Stellenmarkt
  1. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Die Version 3.5 bringt nun als neue Funktion den Extension Manager mit, der nun den Anwendern direkten Zugriff auf die große Anzahl der neu entwickelten Module und neuen Funktionen ermöglicht, die von der Entwicklergemeinde über ein zentrales Extension Repository zur Verfügung gestellt werden. Erweiterungen bestehender Systeme sollen sich so in wenigen Minuten umsetzen lassen.

Die Module nutzen die API des Kernsystems und umfassen bereits jetzt Applikationen wie ein Shop System, Diskussionsforen, Bibliotheken zur Diagrammerstellung, Open Office Parser, NuSOAP-Modul sowie Bildergalerien und über 200 weitere kostenfreie Optionen.

Zusammen mit der neuen Version sind auch zwei neue Websites online gegangen. Die stark überarbeitete Seite www.typo3.com richtet sich an Anwender sowie interessierte Firmen und bietet Informationen rund um das System, ein Verzeichnis ausgewählter Agenturen mit Typo3-Erfahrung, Referenzinstallationen und Fallbeispielen. Die Seite www.typo3.org hingegen enthält die Online Resource für Entwickler, eine umfangreiche Dokumentation, das Mailing-Listen-Archiv und Informationen der örtlichen User-Gruppen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Window Silver für 99,90€ + Versand)
  2. 87,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 101€ + Versand)
  3. (u. a. Nokia 8 Sirocco für 349€ und HTC U12 Life Dual-SIM für 199€)

asb 16. Apr 2003

Sicherlich gibt es diverse Alternativen, neben OpenCMS beispielsweise Red Hats CCM (ccm...

Michael 16. Apr 2003

Das ist erst in Diskussion. Schau mal hier: http://typo3.org/1426.0.html...

asb 16. Apr 2003

[ Benennung der URLs ] Ja, das geht derzeit für eine *möglichst kleine* Anzahl von...

Geek 16. Apr 2003

Was ist den für dich groß? Wir haben hier ne Webapplikation mit rund 1,5 Millionen...

Achim 16. Apr 2003

Hm , zu Typo3 kann ich nicht viel sagen, aber viele der Features bieten andere freie...


Folgen Sie uns
       


Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert

Wie funktioniert ein Cocktail-Mixer aus dem 3D-Drucker? Wir haben uns den Hector 9000 des Chaostreffs Recklinghausen mal vorführen lassen und ein bisschen nachgebaut.

Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert Video aufrufen
EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumlokomotiven und Affenkönigen
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumlokomotiven und Affenkönigen

Sunless Skies und Battlefleet Gothic Armada 2 zeigen bizarre Science-Fiction, Spinnortality verknüpft Cyberpunk und Wirtschaftssimulation: Golem.de stellt spannende neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Verzauberte Raben und Grüße aus China
  2. Indiegames-Rundschau Überflieger mit Tiefe und Abenteuer im Low-Poly-Land
  3. Indiegames-Rundschau Unabhängig programmierter Horror und Hacker

    •  /