Abo
  • Services:
Anzeige

T-Online beteiligt sich an Spieleportal Gamigo

Investition des T-Online Venture Fund von rund 2 Millionen Euro

Der T-Online Venture Fund hat sich am Spieleportal gamigo mit einer Minderheitsbeteiligung engagiert. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund zwei Millionen Euro.

T-Online ergänzt damit den Investorenkreis, der unter anderem Axel Springer Venture und die bmp AG umfasst. Die Investition des T-Online Venture Fund soll der gamigo AG zur Absicherung der Marktposition und der weiteren Wachstumsfinanzierung dienen.

Anzeige

Holger Klöppel, Gründer und Mitglied des Vorstandes der gamigo AG, hierzu: "Mit dem T-Online Venture Fund haben wir einen weiteren kompetenten Partner gefunden, um unseren bisherigen Wachstumskurs vor allem im Bereich Online Gaming weiter auszubauen und unsere führende Position zu sichern. T-Online ist bereits heute ein wichtiger strategischer Partner und bietet unter anderem die Spiele 'Anarchy Online' und 'Die vierte Offenbarung' an."

"Der Bereich Online Gaming hat ein hohes Wachstumspotenzial und gewinnt innerhalb des Marktes für Videospiele immer mehr an Bedeutung. Gamigo hat mit seinem Know-how im Aufbau und im Management von Online Communities Pionierarbeit in Deutschland geleistet und besitzt durch diese Erfahrungen und durch die führende Stellung im Markt eine hervorragende Ausgangsposition. Das Investment belegt gleichzeitig die steigende Bedeutung des Bereichs Paid Content für den Fund" erläutert Philip Gienandt, Managing Director des T-Online Venture Fund, einer Beteiligung der T-Online International AG.


eye home zur Startseite
Trötemann 28. Okt 2007

Naja, spielt mal selber D4O und ihr werdet feststellen was für ein Unternehmen Gamigo...

Trötemann 28. Okt 2007

Naja, spielt mal selber D4O und ihr werdet feststellen was für ein Unternehmen Gamigo...

coloman 25. Mai 2005

ui, schöner thread. da haben sich aber einige geirrt, wir haben 2005 und gamigo gibts...

Gast 26. Okt 2004

Was Gamigo hat, sind ein paar Onlinesüchtige und diverse Arbeitslose, die sicher bald ihr...

Norramic420 13. Sep 2004

I have no clue what lang this is. Its awesome. You might not be able to read this so I...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  2. SimCorp Central Europe, Bad Homburg (bei Frankfurt)
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 8,75€
  2. (-80%) 4,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Re: Es klingt verlockend

    senf.dazu | 21:21

  2. Re: Habe noch nie verstanden...

    gaga2 | 21:11

  3. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    DetlevCM | 21:04

  4. Re: Andere Frage!

    DetlevCM | 21:01

  5. Vorsicht mit "nicht autorisierter Software"

    niemandhier | 20:53


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel