Abo
  • Services:
Anzeige

Studie: Tablet-PCs und Smart-Displays sorgen für Aufwind

Tablet-PCs nehmen bald ultraportablen Notebooks Marktanteile ab

Nach einer Studie des US-Marktforschungsinstituts In-Stat/MDR sollen Tablet-PCs und Smart-Displays die Geräte sein, die den PC-Markt wieder beleben könnten. Nach Angaben von In-Stat/MDR seien gerade diese neuen Produkte eine Möglichkeit, die lahmenden Abverkäufe im klassischen PC-Markt nicht nur auszubügeln, sondern auch insgesamt neue Wachstumssegmente zu schaffen.

Während das Jahr 2002 schon erfreuliche Ansätze im Tablet-PC-Markt gezeigt hätte, soll das Wachstum in 2003 und 2004 anhalten - eine Beschleunigung werde sich ab 2005 einstellen. Bei Smart-Displays waren die Anfangsverkäufe sehr gering, was auch für das ganze restliche Jahr 2003 aufgrund des geringen Wettbewerbs und der hohen Preise nicht anders werden soll. Wenn Multimediaanwendungen wie Videostreaming mit der nächsten Gerätegeneration ermöglicht werden, was ungefähr 2004 erwartet wird, soll es auch in diesem Segment aufwärts gehen, so In-Stat/MDR.

Anzeige

2003 und 2004 sollen Tablet-PCs nur 1 bis 2 Prozent des gesamten Notebook Marktes ausmachen - während der Marktanteil 2005 schon bei 3,5 Prozent liegen soll und den ultraportablen Notebooks Marktanteile strittig machen soll. In den USA sollen die Tablet-PCs leichter verkäuflich sein als in Europa, gefolgt von Japan, vor allem wegen der schwierigen wirtschaftlichen Lage in beiden Regionen. Der Vorteil von Tablet-PCs, auch ostasiatische Schriftzeichen zu erkennen, die handschriftlich eingegeben werden, würde allerdings nach Überwindung der Kaufzurückhaltung für deutliche Wachstumspotenziale sorgen.

Die Studie "Tablet PCs & Smart Displays: Pushing the PC Envelope" umfassst Abschätzungen der beiden Märkte für die nächsten 5 Jahre und kann für 2.795 US-Dollar bestellt werden.


eye home zur Startseite
j.lo 15. Apr 2003

Stimmt, wann kommen endlich die ersten Aldi, Lidl usw. TabletPCs, vielleicht wirds dann...

alex 15. Apr 2003

So ein Humbug. Das liegt vor allen Dingen an der Preisgestaltung. Der Tablet PC von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz
  2. SCHMIDT Technology GmbH, St. Georgen
  3. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Woher der Kultstatus?

    sofries | 13:21

  2. Re: Zielgruppe?

    Dwalinn | 13:19

  3. Re: WLAN als Lösung?

    xxsblack | 13:16

  4. Re: Den gefälschten Pass mit dem bloßen Auge erkennen

    bombinho | 13:11

  5. Re: Habe noch nie verstanden...

    sofries | 13:08


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel