Abo
  • Services:

Neue PlayStation 2: Leiser und DVD-RW/+RW-tauglich

Auch in Japan keine größere Preissenkung in Sicht

Sony hat in Japan ein neues PlayStation-2-Modell angekündigt, das im Gegensatz zum Vorgänger bei der Spielfilmwiedergabe auch selbst gebrannte DVDs verschiedener Formate verdaut. Dank verbesserter Kühlung soll die überarbeitete Spielekonsole bei der DVD-Wiedergabe und dem Spielen weniger lärmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neue PS2-Modell mit der Bezeichnung SCPH-50000 soll im Mai 2003 in Japan erscheinen, Sony sieht es als Antwort auf die rasch steigende Nachfrage nach DVD-Rohlingen und den wachsenden DVD-Videorekorder-Markt. Bei den DVD-Formaten unterstützt das neue Gerät DVD-R, DVD-RW (inkl. VR-Modus), DVD+R und DVD+RW. Lediglich die etwa von Panasonic genutzte DVD-RAM unterstützt auch die neue PS2 nicht. Die Vorgängermodelle beherrschten - abgesehen von Spielfilmen auf Kauf-DVDs - höchstens das DVD-R-Format bei der DVD-Videowiedergabe.

Stellenmarkt
  1. SAUER GmbH / REALIZER GmbH, Stipshausen, Pfronten, Bielefeld
  2. BASF Services Europe GmbH, Berlin

Abgesehen vom ausgetauschten DVD-Laufwerk und der Geräuschminderung - Sony verspricht eine um 30 Prozent geringere Geräuschkulisse durch besseres internes Design - soll die neue Konsole nun auch einen Infratrot-Sensor im Gehäuse integriert haben. Die zum SCPH-50000 passende, weiterhin separat ausgelieferte Fernbedienung mit der Modell-Nummer SCPH-10420 kann genutzt werden, um die Konsole ein- und auszuschalten. Weiterhin soll die Schublade per Fernbedienung ein- und ausgefahren werden können. Diese Funktionen liefert Sonys aktuell verkaufte PS2-Fernbedienung noch nicht. Die Vorgängermodelle müssen zudem über einen Gameport um einen den Fernbedienungen beiliegenden Infrarot-Sensor erweitert werden.

Ab 15. Mai 2003 wird die PlayStation 2 (SCPH-50000) laut Sony Computer Entertainment in Japan für 193,- Euro zzgl. Steuer angeboten. Schlägt man einfach nur die hiesige Mehrwertsteuer auf, kommt man auf rund 224,- Euro. Rechnet man noch die Importkosten für die Lieferung nach Deutschland ein, wird es mit einer deutlichen Preissenkung wohl - wie es Sony bereits ankündigte - erstmal wirklich nichts. Die technisch moderneren Konkurrenten Xbox und GameCube sind derzeit deutlich günstiger als die PS2.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 5,55€
  3. über ARD Mediathek kostenlos streamen

Mr. MR 22. Jun 2005

Mr. MR schrieb:Ich finde die neue playstation cool da sie viel leiser ist ausserdem gibt...

erwin 28. Nov 2003

http://www.playstation-world.com/index.php?page=wegbeschreibung&PHPSESSID...

Tarik 05. Sep 2003

kan man gebrennte Spiele spielen.bitte giebt eine Antword auf meine email Adresse.

Tarik 05. Sep 2003

gehen jetzt gebrennte Spiele auf Der Playstation2 SCFH 50000.bitte gebt eine Antwort.weil...

Wurth2000 04. Sep 2003

Ich habe mir das neue Modell der Playstation gekauft. Unwissend wie ich vorher war, gibt...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - angesehen

Oneplus hat sein neues Smartphone Oneplus 6 veröffentlicht. Das Gerät hat ein Display mit Einbuchtung, Qualcomms schnellen Snapdragon-845-SoC und eine Dualkamera auf der Rückseite.

Oneplus 6 - angesehen Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Leserumfrage: Wie sollen wir Golem.de erweitern?
Leserumfrage
Wie sollen wir Golem.de erweitern?

In unserer ersten Umfrage haben wir erfahren, dass Sie grundlegend mit uns zufrieden sind. Nun möchten wir wissen: Was können wir noch besser machen? Und welche Zusatzangebote wünschen Sie sich?

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  2. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?
  3. Jahresrückblick 2017 Das Jahr der 20 Jahre

    •  /