Abo
  • Services:
Anzeige

Libri.de setzt in Zukunft auf Schnelligkeit

Lieferung über Nacht in eine von 1.000 Partnerbuchhandlungen

Der Buch-Großhändler Libri.de hat nach eigenen Angaben sein Shopsystem überarbeitet. Online-Kunden sollen jetzt wie Buchhändler auf den Standardkatalog von Libri zugreifen können. Lieferbare Artikel werden auf Wunsch kostenlos über Nacht in einer der rund 1.000 Libri-Partner-Buchhandlungen zur Abholung bereitgestellt.

Anzeige

"Libri.de steht jetzt vor allem im Zeichen von Schnelligkeit und Flexibilität. Im Libri-Logistikzentrum werden inzwischen 1,2 Millionen Artikel verwaltet. Davon können wir 350.000 dieser Titel sofort per Post liefern und als einziger Buchshop im Internet jeden dieser Artikel für Jedermann sogar über Nacht in eine unserer 1.000 Partner-Buchhandlungen zur Abholung bereitstellen", so Per Dalheimer, Geschäftsführer der Libri.de GmbH. Neben der klassischen Zustellung per Post können Libri.de-Kunden somit auch die so genannte Gratis-Express-Lieferung über Nacht wählen. Die Bücher müssen dabei bis 15:00 Uhr bestellt werden.

Neben Büchern kann der Kunde im Online-Shop aber auch Artikel aus den Bereichen DVD, Hörbuch, Klassik- und Jazz-CD sowie Software bestellen. Zudem sind rund 600.000 englischsprachige Buchtitel verfügbar.


eye home zur Startseite
Henner Penner 23. Jun 2003

Naja, ich sage dazu nichts neues und diskutiere mit Euch lieber darüber, wo denn Osama...

Henner Penner 23. Jun 2003

Naja, ich sage dazu nichts neues und diskutiere mit Euch lieber darüber, wo denn Osama...

Buch-Chefff 15. Apr 2003

Moin, also ich finde es geil, dass es endlich mal Bewegung gibt. Bisher waren Amazon und...

T. Irreg 15. Apr 2003

Sicher, aber ich hab gesehen, dass jede der "besseren normalen" Buchhandlungen auch eine...

Käptn Iglo 15. Apr 2003

Sehe ich auch so. Wenn man mal sieht, wie ausgefeilt und perfekt Amazon mittlerweile ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr
  2. Pensions-Sicherungs-Verein VVaG, Köln
  3. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  4. NEVARIS Bausoftware GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Bradolan | 06:21

  2. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:42

  3. Re: Noch in den Kinderschuhen, aber sehr interessant.

    DAGEGEN | 04:38

  4. Re: neuer C64 statt C64 Mini

    gehtjanx | 04:36

  5. Re: flimmern

    gehtjanx | 04:33


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel