Abo
  • Services:

HP schließt mit Procter & Gamble Milliardenvertrag

10 Jahre IT Unterstützung für 3 Milliarden US-Dollar

Hewlett Packard (HP) und Procter & Gamble haben eine Servicevereinbarung geschlossen, nach der HP in den nächsten 10 Jahren Dienstleistungen im Wert von 3 Milliarden US-Dollar gegenüber dem Konsumgüterkonzern erbringen soll Das Abkommen soll Mitte Mai 2003 wasserdicht gemacht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

HP Services soll Procter & Gambles IT Infrastruktur verwalten, die Data Center betreiben und Desktop und Endkunden-Support bieten. Darüber hinaus kümmert sich HP künftig um das Netzwerkmanagement und einige Applikations-Entwicklungen. Das Abkommen gilt für alle 160 Länder, in denen Procter & Gamble vertreten ist. Rund 1.850 Angestellte von Procter & Gamble aus rund 50 Ländern werden zu HP Services überwechseln, vornehmlich aus der Geschäftseinheit Global Business Services.

Das Ziel der geplanten Zusammenarbeit sind niedrigere IT-Kosten und das Ziel, eine effizientere Infrastruktur für Procter & Gamble zu schaffen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. und Vive Pro vorbestellbar
  4. 105,85€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview

Gehen oder rollen? Der Bionic Wheel Bot von Festo ist nach dem Vorbild einer Spinne konstruiert, die normalerweise läuft. Hat sie es eilig, etwa um sich vor Feinden in Sicherheit zu bringen, formt sie aus ihren Beinen Räder und rollt davon.

Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /