Abo
  • Services:

Spieletest: Delta Force - Black Hawk Down

Screenshot #3
Screenshot #3
Viele der von früheren Delta-Force-Spielen bekannten Probleme findet man leider auch in Black Hawk Down wieder: Von künstlicher Intelligenz seitens der Gegner zu sprechen, wäre eine glatte Übertreibung, denn die verhalten sich leider einmal mehr alles andere als rational und geschickt. Und auch auf das Erzählen einer wirklichen Hintergrundgeschichte hat Entwickler Novalogic einmal mehr verzichtet. Die Missionen verbinden zwar reale Geschehnisse mit fiktiven Momenten, eine inhaltliche Verbindung zwischen den Missionen besteht aber kaum.

Stellenmarkt
  1. Dederichs GmbH, Euskirchen
  2. Trinomica GmbH, Darmstadt

Screenshot #4
Screenshot #4
Gut gelöst hat man dafür die Speicheroption: In jeder Mission darf man - abhängig von Länge und Schwierigkeitsgrad - nur eine bestimmte Anzahl von Speicherständen anlegen. Das ist einerseits nicht so frustrierend wie wenn Speichern nur am Ende der Mission möglich wäre, andererseits aber auch nicht so leicht wie bei der Möglichkeit zum ständigen Quick Save. Gelungen ist auch die Präsentation: Die detaillierte Grafik und die fast schon beängstigend realistische Soundkulisse sorgen für eine spannende, aber teilweise auch ziemlich beklemmende Spielatmosphäre.

Fazit:
Hinsichtlich Atmosphäre und Präsentation gehört Black Hawk Down zu den derzeit besten aktuellen PC-Taktik-Shootern - die miserable KI und die fehlende, durchgängige Story verhindern allerdings eine Top-Wertung. Schade, dass Novalogic diese schon von früheren Delta-Force-Spielen bekannten Kritikpunkte nicht ausmerzen konnte.

 Spieletest: Delta Force - Black Hawk Down
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. (-85%) 8,99€
  3. 18,49€
  4. (-44%) 11,11€

Frank 02. Okt 2004

Wer kann mir weiterhelfen? Der Ton kommt zeitversetzt zu den Bildern.Spiel ist auf v1505...

Frank 02. Okt 2004

Wer kann mir weiterhelfen? Der Ton kommt zeitversetzt zu den Bildern.Spiel ist auf v1505...

ThadMiller 22. Jun 2004

Wie stürzt er denn ab? Friert er ein? gruß Thad

terminator 22. Jun 2004

hi leute


Folgen Sie uns
       


Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert

Cinebench R20 soll mit bis zu 256 Threads umgehen können.

Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
    Tom Clancy's The Division 2 im Test
    Richtig guter Loot-Shooter

    Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
    Von Jan Bojaryn

    1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
    2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

      •  /