Abo
  • Services:

Update auf MacOS X 10.2.5 verfügbar

Update bringt zahlreiche kleine Verbesserungen

Apple bietet ab sofort das Update auf MacOS X 10.2.5 in deutscher Sprache zum Download an. Mit der aktuellen Version sollen zahlreiche Applikationen zuverlässiger laufen, wobei auch Verbesserungen an einigen Diensten vorgenommen wurden.

Artikel veröffentlicht am ,

MacOS X 10.2.5 Update soll die Zuverlässigkeit für das Adressbuch, AirPort, AppleScript, Bluetooth, die Classic-Umgebung, Disk-Copy, das Festplatten-Dienstprogramm, den Finder, den Help-Viewer, iChat, den Mail-Client, OpenGL, das Print Center sowie Rendezvous und Sherlock verbessern.

Stellenmarkt
  1. netvico GmbH, Stuttgart
  2. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum

Auch die Dienste IP-Firewall, Kerberos, AFP, Web-Dienste, Wählverbindungen über PPP und Windows File Services sowie Funktionen zum Brennen von CD/DVD haben nach Herstellerangaben Verbesserungen erfahren. Schließlich wurde die Kompatibilität mit USB-, FireWire- und SCSI-Geräten überarbeitet. Das Update erhält zudem aktualisierte Sicherheitsfunktionen sowie die jüngsten Security-Updates.

Apple bietet das Update auf MacOS X 10.2.5 ab sofort in deutscher Sprache als Combo-Update für alle Versionen seit MacOS X 10.2 sowie als einzelnes Update für MacOS X 10.2.4 zum Download an. Alternativ spielt die Aktualisierungsfunktion des Betriebssystems die neue Version ein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire TV Stick mit Alexa für 29,99€ und Fire HD 8 Hands-free mit Alexa ab 69,99€ statt...
  2. (u. a. 15% auf ausgewählte Monitore, z. B 27xq QHD/144 Hz für 305,64€ statt 360,25€ im...
  3. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...
  4. (u. a. UE65NU7409 für 849€ statt 1.039,98€ im Vergleich)

Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /