Abo
  • Services:

Test: Gameboard - Tastatur-Maus-Pad-Kombination für PS2

Um das Gameboard nutzen zu können, benötigt man allerdings Spiele, die Maus-/Tastatur-Steuerung unterstützen - und deren Anzahl ist recht überschaubar. Allerdings haben zumindest viele PS2-Ego-Shooter diese Option im Steuerungsmenü eingebaut, unter anderem Half Life und Red Faction II. Bei Red Faction II gibt es allerdings das Problem, dass sich zwar eine Maus-Steuerung aktivieren lässt, diese dann aber nicht im selben Menü modifiziert werden kann - wer zum Beispiel mit der vorgegeben Mausgeschwindigkeit Probleme hat muss ein wenig suchen, um diese im "Erweitert"-Menü versteckte Einstellung variieren zu können.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München

Davon abgesehen ist die Steuerung bei den meisten PS2-Titeln praktisch identisch wie bei ihren PC-Kollegen: Per Pfeiltaste bewegt man sich durch die Menüs, mit der Enter-Taste bestätigt man und per Mausrad wechselt man die aktive Waffe. Wenn man demnächst auch online mit der PS2 spielen kann, dürfte sich das Anwendungsgebiet des Gameboards wohl deutlich erweitern - unter anderem in Rollenspielen wird dann auch mal die ganze Tastatur genutzt werden können.

Wer unbedingt will, kann das Gameboard dank des USB-Kabels übrigens auch an den eigenen PC anschließen, ohne dass dafür Treiber notwendig wären. Der (Windows-)PC erkennt das Gerät automatisch und installiert nacheinander Keyboard, Maus und Joystick.

Das Gameboard ist ab sofort im Handel erhältlich, der Preis liegt bei 69,99 Euro.

Fazit:
Den Komfort von PC-Maus und -Tastatur kann das Gameboard sicherlich nicht ganz bieten - dafür ist man dank fest zusammenhängender Komponenten zu unflexibel, zudem stört die Geräuschkulisse beim Bewegen der Maus. Auch sind die Einsatzmöglichkeiten auf Grund nur geringer Unterstützung seitens der PS2-Spiele begrenzt. Wer aber dennoch auch an der Konsole nicht auf Maus- und Tastatursteuerung verzichten will, bekommt mit dem Gameboard ein gut verarbeitetes und insgesamt zufrieden stellendes Gerät, das mit dem im Sommer 2003 folgenden Online-Start der PS2 eventuell noch deutlich interessanter wird.

 Test: Gameboard - Tastatur-Maus-Pad-Kombination für PS2
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.099€
  2. 449€ + 5,99€ Versand
  3. ab 349€

Fanatec 17. Apr 2003

Servus, wir können es problemlos auch für die X Box machen wenn es passende Spiele gibt...

Fanatec 17. Apr 2003

Hallo! da die Leute keine Probleme haben mit der rechten Hand am Joystick zu zielen...

Kante 14. Apr 2003

Bist du Linkshänder? Nein, also hauptsache geschwätzt oder? Gott geht ihr mir auf den Sack...

Maka 14. Apr 2003

Für die XBox solls in den USA einen USB-Keyboard-Adapter geben. Der ist sogar kostenlos...

gaga 14. Apr 2003

sollte man einfach mal ausprobieren, USB ist USB


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neue Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /