Abo
  • Services:
Anzeige

WLAN-Router mit integriertem DSL-Modem von Netgear

Netgear DG824MB: 802.11b-Basisstation, DSL-Router, Firewall und 10/100-Switch

Mit dem WLAN-DSL-Modem-Router DG824MB will Netgear Privatanwendern und Kleinbüros eine einfache Möglichkeit zum Aufbau eines Netzwerks mit Breitband-Internet-Zugang bieten. Beim DG824MB handelt es sich um die Weiterentwicklung des kürzlich vorgestellten DSL-Modem-Routers DG824B, der allerdings noch keine WLAN-Basisstation integrierte.

Anzeige

Netgear DG824MB
Netgear DG824MB
Der Router mit vier "geswitchten" 10/100-Mbps-Ethernet-Ports für die Vernetzung von bis zu 253 Rechnern integriert neben einem DSL-Modem auch eine WLAN-Basisstation für den Aufbau von 802.11b-Funknetzten (theoretisch 11 Mbps, praktisch 5-6 Mbps). Das integrierte DSL-Modem unterstützt die Standards T1.413, G.DMT, G.Lite und ITU Annex B.

Neben URL-Content-Filter und der tageszeitabhängigen Freigabe von Online-Richtlinien bietet der DG824MB die üblichen Funktionen wie Network Adress Translation (NAT) mit Port-Range-Forwarding sowie eine Firewall mit Protokollierung, Stateful Paket Inspection (SPI) und Unterstützung für Virtual Private Network (VPN) Passthrough (IPSec, L2TP). 128-WEP-Verschlüsselung im WLAN soll das drahtlose Netzwerken sicherer machen.

Ein Installations-Assistent soll es auch unerfahrenen Anwendern leicht machen, das Gerät einzurichten. LEDs am hübschen silbernen Design-Gehäuse, das mittels eines beigepackten Standfußes auch aufrecht stehen kann, zeigen die Aktivität von Stromversorgung, DSL-Verbindung und Ethernet-Status an. Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Modem-Router und dem Netzstecker auch ein 3-Meter-Kategorie-5-Kabel sowie ein Kabel zum Anschluss an den DSL-Splitter.

Der DG824MB ist laut Netgear ab Mitte April 2003 zum Preis von 299,- Euro inklusive drei Jahren Garantie erhältlich.


eye home zur Startseite
Herby Schmidt 23. Dez 2003

Das sind die Infos, die man vor dem Kauf braucht... Welches Gerät ist denn da besser?

Herbert Ester 16. Nov 2003

Leider funktioniert das im Datenblatt angegebene Port-Forwarding nicht. Wer also auf...

Jabawoky 11. Apr 2003

Das mag ja sein, aber nicht für 140,- Euro Gruss Jaba

hans/maximilian 11. Apr 2003

? Irgendwie gehts hier um Access-Points... Achso.. TiBook... Naja, dafür taugt die...

xelp 11. Apr 2003

Ohne Antenne bringt die beste WLAN Karte nichts. Tu mir den gefallen und kauf dir ne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Motan Holding GmbH, Konstanz
  4. Remira GmbH, Bochum


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 8,75€
  2. 3,99€
  3. (-50%) 14,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  2. Breko

    Telekom-Chef entschuldigt sich für Äußerungen

  3. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  4. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  5. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  6. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  7. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  8. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  9. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  10. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Der Held vom... | 15:52

  2. Re: Und in Deutschland haben wir die Telekom

    Dwalinn | 15:51

  3. Re: WLAN als Lösung?

    azeu | 15:48

  4. Re: Wo ist da der Sinn?

    montagen2002 | 15:47

  5. Re: Kein Blödsinn

    JackIsBlack | 15:47


  1. 15:45

  2. 15:24

  3. 14:47

  4. 14:10

  5. 13:49

  6. 12:32

  7. 12:00

  8. 11:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel