Abo
  • Services:

Yahoo mit höherem Gewinn als erwartet

Umsatz um 47 Prozent gesteigert

Yahoo hat die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt und damit auch Analysten überrascht. So konnte der Umsatz um 47 Prozent von 192,7 Millionen US-Dollar im Vorjahr auf 282,9 Millionen US-Dollar gesteigert werden. Das EBITDA liegt bei 84,1 Millionen US-Dollar - eine Steigerung von 348 Prozent gegenüber den 18,8 Millionen US-Dollar von 2002.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Netto-Gewinn für das erste Quartal 2003 liegt bei 46,7 Millionen US-Dollar bzw. 8 US-Cent pro Aktie.

Stellenmarkt
  1. Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  2. über experteer GmbH, Frankfurt am Main

Terry Semel, Yahoo-CEO kommentiert: "Der stabile Wachstumspfad, den wir im letzten Jahr etabliert haben, setzt sich auch 2003 fort. Unser besonderes Augenmerk liegt dabei auf Produktqualität, Innovation und Service. Das gute Geschäftsergebnis resultiert aus unseren Erfolgen im Marketing-Service-Geschäft, aber auch aus unseren Gebühren-finanzierten Dienstleistungen für End- und Geschäftskunden."

Yahoo rechnet jetzt auch für das kommende Quartal mit steigenden Gewinnen und Umsätzen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  3. für 1,99€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  4. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)

Folgen Sie uns
       


Kaihua Kailh Speed-Switches - Test

Die goldenen KS-Switches von Kaihua haben einen kürzeren Hinweg als Cherry MX Blue und sind in der alltäglichen Nutzung angenehmer. Das liegt auch an der besseren Verarbeitung.

Kaihua Kailh Speed-Switches - Test Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


      •  /