Abo
  • Services:

Xbox: Microsoft senkt erneut den Preis der Konsole (Update)

Microsoft-Konsole jetzt deutlich billiger als PlayStation 2

Die nächste Runde im Preiskampf der Spielkonsolen ist eingeläutet: Microsoft senkt erneut den Preis der Xbox-Konsole. Damit liegt der Verkaufspreis der Xbox zwar weiterhin über dem des GameCube, die PlayStation 2 ist nun aber die teuerste der drei aktuellen Konsolen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Verkaufspreis für die Xbox liegt laut Microsoft ab dem 11. April offiziell bei 199,- Euro, nicht mehr wie bisher bei 249 Euro.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford

"Unser Weihnachtsgeschäft lief hervorragend und wir haben uns sehr deutlich als zweitstärkster Hersteller von Videospielsystemen in dieser Region etabliert", sagte Peter Moore, Microsofts Corporate Vice President, Worldwide Retail Sales and Marketing, Home and Entertainment Division. "Wir haben dabei mehr Einheiten als seit langem etablierte Mitbewerber verkauft: Xbox war infolge dessen nahezu ausverkauft und unser Marktanteil ist stetig gewachsen. Die Preissenkung zeigt jetzt, dass wir uns nicht auf diesen Lorbeeren ausruhen: Wir werden weiterhin sehr aktiv unseren europäischen Marktanteil ausbauen."

Die Xbox kostet damit immer noch mehr als der derzeit für etwa 170 Euro angebotene GameCube von Nintendo. Die PlayStation 2 ist dafür jetzt mit einem Verkaufspreis von 249,- Euro derzeit die teuerste der aktuellen Spielkonsolen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. 19,99€
  4. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)

fissibaer 04. Mai 2003

Monopol hin oder her, wenn ich ne PC Konsole haben will dann setz ich mich an den PC und...

Dummi 14. Apr 2003

Hey, sorry - ich sehe das etwas anders. Die Menge der verfügbaren Titel ist ein Hindernis...

Dirk M. 11. Apr 2003

Was ist so schlecht an einer Kinderkonsole. In die lege ich eine ab 18 Version von...

deixu 11. Apr 2003

:D @ Kinderkonsole Dann spiel ich heute mal wieder Zelda auf meiner "Kinderkonsole" ^^

Kashra 11. Apr 2003

..oder dir einfach überlegen was günstiger ist und besser aussieht im Wohzimmer neben dem...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

    •  /