Call of Duty: Neue First-Person-Action von Activision

PC- und Konsolen-Spiel vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkrieges

Wer Spiele mag, in denen man als einfacher Soldat in den Kämpfen des Zweiten Weltkrieges aktiv werden darf, dürfte sich über die demnächst erscheinenden Titel von Activision freuen. Neben dem bereits angekündigten und von Valve entwickelten PC-Spiel Day Of Defeat erhält man auch in Call of Duty die Möglichkeit, für verschiedene Nationen in den Kampf zu ziehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Call of Duty ist dabei das Label für eine ganze Reihe geplanter Spiele. Der erste Call-of-Duty-Titel ist ein authentisches PC-Actionspiel vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs, das von Infinity Ward entwickelt wird, einem neuen, von 22 Mitarbeitern des ehemaligen "Medal of Honor: Allied Assault"-Teams gegründeten Studio. Der Spieler bestreitet in der Rolle verschiedener Soldaten der alliierten Streitkräfte an der Seite seiner Kameraden eine Vielzahl von Einsätzen. Hierzu zählen unter anderem Sturmangriffe, Erkundungs- und Rettungseinsätze, Stealth- und Sabotagemanöver, Verfolgungsjagden und Panzerschlachten.

Stellenmarkt
  1. Senior Entwickler*in Fullstack oder Backend
    Atruvia AG, Karlsruhe, Münster, München
  2. CRM-Manager & Data-Analyst (m/w/d)
    Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
Detailsuche

Der Spieler kann unter anderem in die Rolle eines amerikanischen Fallschirmjägers, eines britischen Kommandosoldaten oder eines russischen Infanteristen im Kampf gegen die deutsche Kriegsmaschinerie schlüpfen. Der Titel soll noch in diesem Jahr erscheinen, eine Altersfreigabe ist bislang nicht bekannt.

"Wir sind begeistert, die neue Call-of-Duty-Reihe zusammen mit Activision entwickeln zu können", so Grant Collier, Präsident von Infinity Ward, Inc."Infinity Ward hat die Aufgabe, ein Spiel zu schaffen, das so historisch korrekt und realistisch wie möglich wird und dabei einen neuen Grad an filmischer Action in diesem Genre erreicht. Wir nehmen Schauplätze, Epochen, Waffen und Fahrzeuge genauestens unter die Lupe, um den Spieler mit der schroffen Realität des Zweiten Weltkriegs zu konfrontieren."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


TOPDOG 12. Jul 2003

100% ACK www.callofduty.de

TOPDOG 12. Jul 2003

Yo es gibt auch eine schöne dt Seite dazu www.callofduty.de

a-B^d|x_x|b 09. Jul 2003

Spiele(-n) sry !!

a-B^d|x_x|b 09. Jul 2003

Ich find das tut ja nX zur sache wer der böse is !! is ja schließlich nur ein spiel...

Berti 11. Apr 2003

PS: Ich denke mal so Spiele haben schon nostalgie Charakter (siehe Battlefield. ich kann...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen

Preise steigen in einem Jahr von Rekordtief auf Rekordhoch. Das Angebot hält mit unerwartet hoher Nachfrage nach Lithium-Ionen-Akkus nicht mit.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen
Artikel
  1. Telekom: Firmen wollen private 5G-Netze gar nicht selbst betreiben
    Telekom
    Firmen wollen private 5G-Netze "gar nicht selbst betreiben"

    Laut Telekom wollen die Firmen in Deutschland ihre über 110 5G-Campusnetze nicht selbst führen. Doch es gibt auch andere Darstellungen.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Blizzard: Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected
    Blizzard
    Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected

    Besonders mächtige Ausrüstung aus Diablo 2 Resurrected wird auf Auktionsbörsen gehandelt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /