Abo
  • Services:

Lycos-Online: Internet-Dialup für 1,39 Cent

ISDN-Kanalbündelung als günstige DSL-Alternative

Lycos bietet ab sofort mit Lycos-Online einen Dialup-Internetzugang ohne Zusatzkosten an. Für 1,39 Cent bietet Lycos-Online mit dem Tarif "Speedy" einen Zugang rund um die Uhr ohne Mindestumsatz, Vertragsbindung oder Vertragslaufzeit plus 5 Cent Einwahlgebühr. Dabei wird minutengenau abgerechnet. Die Telefongebühren sind in den 1,39 Cent bereits enthalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer eine höhere Datenrate erreichen will, kann die ISDN-Kanalbündelung in der Windows-Einwählsoftware aktivieren (sofern die ISDN-Karte dies zulässt). Unverschämterweise ändert die Software ohne Rückfrage die eingestellte Startseite des Internet Explorers und bindet oben rechts das Lycos-Logo ein. Auch die Deinstallation der Windowssoftware entfernt das Logo nicht mehr.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Aschaffenburg
  2. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin, Aschaffenburg

Während der Kanalbündelung werden zwei ISDN-Leitungen genutzt und nur während dieser Zeit auch bezahlt. Das kostet also zweimal 1,39 Cent pro Minute, zuzüglich 5 Cent Einwahlgebühr für jeden Kanal. Das erfordert einen sorgsamen Umgang mit der "Kanal-aufschalten"-Funktion, da dabei jedes Mal 5 Cent zusätzlich anfallen.

Natürlich kann man die Verbindung auch manuell einrichten, wobei als Einwahlnummer die 01 91 61 gilt. Als Benutzername gibt man "Lycos-Online@lycos" ein und als Kennwort "lycos" (ohne die Anführungszeichen). Auch hier kann man eine Kanalbündelung manuell einstellen.

Der Internetzugang Lycos-Comundo mit den beiden Tarifen "Call by Call" und "Direct" läuft zu gleichen Konditionen weiter. Allerdings können sich Interessenten für diese Tarife nicht mehr anmelden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ - Release 12.10.
  2. 14,99€
  3. 23,99€

Nemo 22. Apr 2003

Nur zur Info: Ich benutze ISDN-Doppelkanal ständig mit Freenets Call-By-Call und bekomme...

Starmaster 10. Apr 2003

Aber 5,9 Cent Einwahlgebühr!

righteous 10. Apr 2003

also ich finds von golem aber super das sie das ganze mal nen bisschen angeschaut...

krille 10. Apr 2003

... Abzocken! Ist eh witzlos kanalbündelung einzuschalten, wenn bei einer ISDN...

Daniel-2 10. Apr 2003

Noch ein überflüssiger Tarif mehr - ich will ja keine Werbung machen, aber bei Arcor...


Folgen Sie uns
       


Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neues Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
    Ryzen 5 2600X im Test
    AMDs Desktop-Allrounder

    Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
    2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
    3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

      •  /